Aktuelles + Termine

Auf dieser Seite können die Termine von TransitionTown eingesehen werden, sowie einige Termine anderer Gruppen in und um Darmstadt.

Zum Filtern auf “Kategorien” klicken. Es gibt auch eine Kalenderansicht, diese kann rechts ausgewählt werden.

Ein monatlich versendeter Veranstaltungskalender per E-Mail kann kostenlos abonniert werden.

Wer seine Veranstaltung gerne hier platzieren möchte, kann eine Mail an Martin oder Melanie schreiben (kalender@transition-darmstadt.de), um einen Schreibzugang zu erhalten.

Apr
18
Do
RepairCafé Wixhausen
Apr 18 um 15:00 – 18:00

Reparaturangebote für:

  • Elektro/Elektronik netz- oder batteriebetrieben
  • Mechanische Geräte
  • Haushaltsgeräte
  • Holzarbeiten
  • Fahrradreparaturen
  • Textilarbeiten
  • Digitale Beratung

Haben Sie ein defektes Küchengerät, Rundfunkgerät, Fahrrad, einen PC der nicht mehr will, ein beschädigtes Kleidungsstück oder hat das Lieblingsspielzeug der Kinder gelitten? Dann kommen Sie doch zum Reparaturcafé der Aktiven Senioren!

Hier treffen Sie Fachleute, die in vielen Fällen reparieren bzw. Anleitung zur Reparatur geben können. Wenn Sie Dingen ihre Funktion zurückgeben, verringern Sie Müll und Umweltbelastung. Wir helfen dabei ehrenamtlich und bis auf benötigte Ersatzteile kostenlos. Nebenan können Sie bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Die Reparaturcafés werden in monatlichen Abständen wiederholt.

Heinerleih Orgatreffen
Apr 18 um 19:00 – 21:00

Hast du Lust, beim Leihladen Heinerleih mitzumachen?

Wir sind eine engagierte Gruppe, die Freude hat an Ladendiensten, Inventarisieren, Fotografieren, Fotos bearbeiten, Facebook/Instagram-Posts erstellen und natürlich den Heinerleih mit Leben zu füllen.

Dabei geht es uns darum, Darmstadt noch lebenswerter zu machen, ein Angebot zum gelebten Konsumverzicht zu machen, Menschen die Möglichkeiten und Vorteile vom solidarischen Teilen näher zu bringen.

Bei Interesse schreib an info@heinerleih.de, dann bekommst du den Zugangslink.

Apr
19
Fr
Fridays for Future: gegen Faschismus und für Klimagerechtigkeit
Apr 19 um 14:00

“In Deutschland hat sich in den ersten Monaten dieses Jahres
als Reaktion auf die Correctiv-Recherchen eine beeindruckende, wenn auch
kurzweilige Protestdynamik entwickelt, die sich deutlich gegen rechte
Hetze stellt. Wir als Klimagerechtigkeitsbewegung sind ein Teil davon
und wollen mit dem Klimastreik an diese Proteste anknüpfen und dabei
laut und bunt unsere Überzeugung zu zeigen:
Für den sofortigen Ausstieg aus allen fossilen Energien!
Für die Vergesellschaftung der Energiekonzerne!
Jetzt und immer: Kein Fußbreit dem Faschismus!”

Alle zusammen gegen den Faschismus!

Repaircafé im Martinsviertel
Apr 19 um 17:00 – 20:00

Viele kaputte Gegenstände, Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Bereiche:

  • Nähen
  • Elektrik/Elektronik
  • PC Soft- und Hardware
  • Mechanik
  • Nähmaschinen
  • Fahrräder

Außerdem ist Food-Sharing vor Ort.

Das Ganze ist kostenlos (außer Kosten für Ersatzteile), Spenden zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit sind willkommen. Aktuelle Informationen und weitere
Termine bzw. Repair-Cafés auf:
www.repaircafes-darmstadt.de

Apr
20
Sa
EAD-Pflanzentag
Apr 20 um 9:00 – 14:00

Beim Pflanztag auf der städtischen Kompostierungsanlage können Kund*innen mitgebrachte Balkonkästen und Kübel mit Blumenerde basierend auf Darmstädter Qualitätskompost bepflanzen lassen. Breite Auswahl an saisonale Kübel- und Balkonpflanzen.

Außerdem: eine Saatgutbox von der Initiative Essbares Darmstadt e.V. zum Saatgut tauschen, Upcycling Windräder-basteln für Kinder und Information über die Herstellung und Verwendung von Pflanzenkohe im Garten.

Repaircafé in Kranichstein
Apr 20 um 14:00 – 17:00

Viele kaputte Gegenstände, Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Bereiche:

  • Haushaltsgeräte
  • Elektrik, Elektronik
  • Computer
  • Holzreparaturen
  • Textilreparaturen
  • Computer

Wer seine Fähigkeiten einsetzen und erweitern möchte, ist herzlich willkommen, hier zukünftig mitzuwirken.

Apr
22
Mo
Fashion Revolution Week
Apr 22 – Apr 27 ganztägig

An verschiedenen Orten in Darmstadt gibt es in dieser Woche Information, Aktionen und Visionen für einen bewussteren, gerechteren Umgang mit dem, was wir uns täglich anziehen.

Apr
24
Mi
Naturschaugarten auf dem Schlossgartenplatz – Gärtnern für mehr biologische Vielfalt
Apr 24 um 17:00 – 18:00

Im Rahmen der Aktion “Points of Insects” stellt Karin Lübbe, Leiterin des Umweltamtes Darmstadt den vom Umweltamt angelegten Staudenbeeten vor, stellt die verschiedenen Elemente vor und gibt Tipps zum Nachmachen.

Reservierungsanfrage senden unter: https://jagdschloss-kranichstein.de/programm/platzreservierung/?28nZ6OBqt8rZ29zhy9eSTqKrloW045/TzYvX16+/2Muh1eWVrNjmkNLKyM/Z19aV2pat0d2Ftdig38TNh8fX0dyGfNHr3dfm1pXL1szI1+bN3YaP5d2IydjgTb3EzdPU5dvWx6Dk3NbV39Sh5IFH5/iSrzIKoOTlzdfhk5MtHdeH0tfQ4YaQ2ebU1NrcoM3Jyoe7283bzI/c66KF4dSh39PTyM2S3d3KTtnl28re55LYx9fM2uDM28+R2J3d37CkZKSRlYdH8vuPl2aqp5iFyNufkNXIpJWY3KCjXpbrmqKj

Apr
26
Fr
gemeinsam vegan kochen
Apr 26 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Apr
27
Sa
RepairCafé Arheilgen
Apr 27 um 14:00 – 17:00

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen öffnen.

Angeboten werden Hilfestellungen bei folgenden Reparaturen:

  • Elektrik, Elektronik
  • PC und Handys, Hard & Software
  • Nähen
  • Nähmaschine
  • Fahrradreparatur

Foodsharing ist auch dabei und bietet köstliche Speisen aus geretteten Lebensmitteln an.

Anmeldung per Mail erforderlich.

ZEIT-FUGEN / inbetweens #4: Darmstadt / NEUES PALAIS
Apr 27 um 18:30

Es werden “temporäre spezifische Räume als szenische Kommunikationsorte formuliert und kommunikative Prozesse angestoßen werden.”

Experimentell-performative Spiele mit Raum und Zeit? Klingt nach einem Abenteuer für den Frühling.

Apr
28
So
Transition Town Offener Treff
Apr 28 um 16:00

Hier bist du richtig, wenn du bei Transition Town mitmachen möchtest.
Wir haben viele interessante Projekte am Start, z.B. einen Leihladen, einen Umsonstladen, einen veganen Kochtreff, eine Wandelkarte sowie eine Filmreihe.

Wir treffen uns in der Mediathek im Bürgerpark. Man erreicht sie am besten über die Straßenbahnstation “Nordbad” oder die Fahrradstraße Pankratiusstraße. Der Raum wird uns von der VHS Darmstadt zur Verfügung gestellt.

Wegbeschreibung | Fotos vom Gebäude

Das Protokoll des letzten Treffs findest du hier: http://transition-darmstadt.de/blog-presse/

Mai
5
So
Offenes Backen am Agora-Ofen
Mai 5 um 14:00 – 17:00

Es ist mal wieder soweit: der AGORA-Backofen zwischen Haus A und B  in der Erbacherstr 89 wird für die Öffentlichkeit angeheizt.
Bringt alle euren eigenen Teig mit, backt Pizza, Brot, Kuchen oder what ever. Erfahrene Back-AGORIS stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Aber auch wenn ihr keinen Teig mitbringt, hat die Erfahrung gezeigt, dass soviel mitgebracht wird, dass für jeden etwas abfällt. Es ist ein Spaß für Groß und Klein und noch keiner ist mit leerem Magen nach Hause gegangen.

Jetzt drückt uns alle die Daumen, dass das Wetter zumindest den Regen zuhause lässt, gegen alles andere können wir uns gut wappnen

Mai
10
Fr
Critical Mass
Mai 10 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Mai
11
Sa
Repaircafé in Kranichstein
Mai 11 um 14:00 – 17:00

Viele kaputte Gegenstände, Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Bereiche:

  • Haushaltsgeräte
  • Elektrik, Elektronik
  • Computer
  • Holzreparaturen
  • Textilreparaturen
  • Computer

Wer seine Fähigkeiten einsetzen und erweitern möchte, ist herzlich willkommen, hier zukünftig mitzuwirken.

Umweltdiplom 2024: Essbare Wiese
Mai 11 um 15:00 – 17:00

Im Rahmen des Umweltdiplom 2024 für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 – 6:

ESSBARE WIESE

Auf der Permakulturwiese in Kranichstein lernen wir mit unseren Sinnen drei Pflanzen kennen und bereiten daraus etwas zum Essen und Trinken zu.

Anmeldung über www.darmstadt.de/umweltdiplom

Mai
16
Do
RepairCafé Wixhausen
Mai 16 um 15:00 – 18:00

Reparaturangebote für:

  • Elektro/Elektronik netz- oder batteriebetrieben
  • Mechanische Geräte
  • Haushaltsgeräte
  • Holzarbeiten
  • Fahrradreparaturen
  • Textilarbeiten
  • Digitale Beratung

Haben Sie ein defektes Küchengerät, Rundfunkgerät, Fahrrad, einen PC der nicht mehr will, ein beschädigtes Kleidungsstück oder hat das Lieblingsspielzeug der Kinder gelitten? Dann kommen Sie doch zum Reparaturcafé der Aktiven Senioren!

Hier treffen Sie Fachleute, die in vielen Fällen reparieren bzw. Anleitung zur Reparatur geben können. Wenn Sie Dingen ihre Funktion zurückgeben, verringern Sie Müll und Umweltbelastung. Wir helfen dabei ehrenamtlich und bis auf benötigte Ersatzteile kostenlos. Nebenan können Sie bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Die Reparaturcafés werden in monatlichen Abständen wiederholt.

Mai
17
Fr
Repaircafé im Martinsviertel
Mai 17 um 17:00 – 20:00

Viele kaputte Gegenstände, Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Bereiche:

  • Nähen
  • Elektrik/Elektronik
  • PC Soft- und Hardware
  • Mechanik
  • Nähmaschinen
  • Fahrräder

Außerdem ist Food-Sharing vor Ort.

Das Ganze ist kostenlos (außer Kosten für Ersatzteile), Spenden zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit sind willkommen. Aktuelle Informationen und weitere
Termine bzw. Repair-Cafés auf:
www.repaircafes-darmstadt.de

Mai
24
Fr
gemeinsam vegan kochen
Mai 24 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Mai
25
Sa
RepairCafé Arheilgen
Mai 25 um 14:00 – 17:00

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen öffnen.

Angeboten werden Hilfestellungen bei folgenden Reparaturen:

  • Elektrik, Elektronik
  • PC und Handys, Hard & Software
  • Nähen
  • Nähmaschine
  • Fahrradreparatur

Foodsharing ist auch dabei und bietet köstliche Speisen aus geretteten Lebensmitteln an.

Anmeldung per Mail erforderlich.

Jun
8
Sa
Repaircafé in Kranichstein
Jun 8 um 14:00 – 17:00

Viele kaputte Gegenstände, Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Bereiche:

  • Haushaltsgeräte
  • Elektrik, Elektronik
  • Computer
  • Holzreparaturen
  • Textilreparaturen
  • Computer

Wer seine Fähigkeiten einsetzen und erweitern möchte, ist herzlich willkommen, hier zukünftig mitzuwirken.

Jun
9
So
Offenes Backen am Agora-Ofen
Jun 9 um 14:00 – 17:00

Es ist mal wieder soweit: der AGORA-Backofen zwischen Haus A und B  in der Erbacherstr 89 wird für die Öffentlichkeit angeheizt.
Bringt alle euren eigenen Teig mit, backt Pizza, Brot, Kuchen oder what ever. Erfahrene Back-AGORIS stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Aber auch wenn ihr keinen Teig mitbringt, hat die Erfahrung gezeigt, dass soviel mitgebracht wird, dass für jeden etwas abfällt. Es ist ein Spaß für Groß und Klein und noch keiner ist mit leerem Magen nach Hause gegangen.

Jetzt drückt uns alle die Daumen, dass das Wetter zumindest den Regen zuhause lässt, gegen alles andere können wir uns gut wappnen

Jun
14
Fr
Critical Mass
Jun 14 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Jun
20
Do
RepairCafé Wixhausen
Jun 20 um 15:00 – 18:00

Reparaturangebote für:

  • Elektro/Elektronik netz- oder batteriebetrieben
  • Mechanische Geräte
  • Haushaltsgeräte
  • Holzarbeiten
  • Fahrradreparaturen
  • Textilarbeiten
  • Digitale Beratung

Haben Sie ein defektes Küchengerät, Rundfunkgerät, Fahrrad, einen PC der nicht mehr will, ein beschädigtes Kleidungsstück oder hat das Lieblingsspielzeug der Kinder gelitten? Dann kommen Sie doch zum Reparaturcafé der Aktiven Senioren!

Hier treffen Sie Fachleute, die in vielen Fällen reparieren bzw. Anleitung zur Reparatur geben können. Wenn Sie Dingen ihre Funktion zurückgeben, verringern Sie Müll und Umweltbelastung. Wir helfen dabei ehrenamtlich und bis auf benötigte Ersatzteile kostenlos. Nebenan können Sie bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Die Reparaturcafés werden in monatlichen Abständen wiederholt.

Jun
21
Fr
Repaircafé im Martinsviertel
Jun 21 um 17:00 – 20:00

Viele kaputte Gegenstände, Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Bereiche:

  • Nähen
  • Elektrik/Elektronik
  • PC Soft- und Hardware
  • Mechanik
  • Nähmaschinen
  • Fahrräder

Außerdem ist Food-Sharing vor Ort.

Das Ganze ist kostenlos (außer Kosten für Ersatzteile), Spenden zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit sind willkommen. Aktuelle Informationen und weitere
Termine bzw. Repair-Cafés auf:
www.repaircafes-darmstadt.de

Jun
28
Fr
gemeinsam vegan kochen
Jun 28 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Jun
29
Sa
RepairCafé Arheilgen
Jun 29 um 14:00 – 17:00

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen öffnen.

Angeboten werden Hilfestellungen bei folgenden Reparaturen:

  • Elektrik, Elektronik
  • PC und Handys, Hard & Software
  • Nähen
  • Nähmaschine
  • Fahrradreparatur

Foodsharing ist auch dabei und bietet köstliche Speisen aus geretteten Lebensmitteln an.

Anmeldung per Mail erforderlich.

Jul
12
Fr
Critical Mass
Jul 12 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Jul
26
Fr
gemeinsam vegan kochen
Jul 26 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Aug
9
Fr
Critical Mass
Aug 9 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Aug
23
Fr
gemeinsam vegan kochen
Aug 23 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Sep
1
So
Offenes Backen am Agora-Ofen
Sep 1 um 14:00 – 17:00

Es ist mal wieder soweit: der AGORA-Backofen zwischen Haus A und B  in der Erbacherstr 89 wird für die Öffentlichkeit angeheizt.
Bringt alle euren eigenen Teig mit, backt Pizza, Brot, Kuchen oder what ever. Erfahrene Back-AGORIS stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Aber auch wenn ihr keinen Teig mitbringt, hat die Erfahrung gezeigt, dass soviel mitgebracht wird, dass für jeden etwas abfällt. Es ist ein Spaß für Groß und Klein und noch keiner ist mit leerem Magen nach Hause gegangen.

Jetzt drückt uns alle die Daumen, dass das Wetter zumindest den Regen zuhause lässt, gegen alles andere können wir uns gut wappnen

Sep
13
Fr
Critical Mass
Sep 13 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Sep
27
Fr
gemeinsam vegan kochen
Sep 27 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Okt
11
Fr
Critical Mass
Okt 11 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Okt
25
Fr
gemeinsam vegan kochen
Okt 25 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Nov
7
Do
Webinarreihe bei “Pro Passivhaus e.V.”
Nov 7 um 17:00

Folgende kostenlose Webinare werden angeboten:

  • 7. März 2024, 17:00, Passivhausfenster – was sie ausmacht,  was sie bewirken?
  • 11. April 2024, 17:00 Uhr, Lüftungstechnische Maßnahmen nach DIN 1946-6 im Passivhaus erfolgreich umsetzen
  • 7. November 2024, 17:00 Uhr, Frostfreie Gründung

Näheres zum nächsten Termin am 7. März: 

Über die Qualität von Fenstern, ihren Wärmedämmwert und ihr Potenzial, Energie zu gewinnen, entscheidet nicht nur die Zahl der Scheiben und der in den technischen Daten genannte U-Wert des Glases. Entscheidend sind auch g-Wert, die Abstände zwischen den Scheiben und die Qualität des Rahmens. Eine eigene Liga stellen Passivhausfenster dar. Referent Dirk Wiegand erläutert was Passivhausfenster von herkömmlichen Dreifachverglasungen unterscheidet.

Weitere Infos und Anmeldung

Nov
8
Fr
Critical Mass
Nov 8 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Nov
22
Fr
gemeinsam vegan kochen
Nov 22 um 16:00
Wir probieren neue Sachen aus, z.B. Pflanzenmilch herstellen, Tofu oder Saitan, vegane Burger, Braten, Soßen, Dipps, Suppen, Salate, Finger-Food, Nachtische und Gebäck. Wir kochen vegan, regional, saisonal, bunt und lecker.
Jedes Mal wird ein komplettes Menü zubereitet, das wir dann auch gemeinsam genießen.
Es können Ideen eingebracht oder eigene Kreationen mitgebracht werden. Wir freuen uns auch immer über Obst, Gemüse, Nüsse…. aus dem Garten, aus der Natur, oder frisch vom Markt.
Für die eingekauften Lebensmittel wird eine Lebensmittelumlage eingesammelt (2-3 €)
Bitte auf jeden Fall anmelden per Mail an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.
Dez
13
Fr
Critical Mass
Dez 13 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Jan
10
Fr
Critical Mass
Jan 10 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Feb
14
Fr
Critical Mass
Feb 14 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Mrz
14
Fr
Critical Mass
Mrz 14 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Apr
11
Fr
Critical Mass
Apr 11 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Mai
9
Fr
Critical Mass
Mai 9 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Jun
13
Fr
Critical Mass
Jun 13 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Jul
11
Fr
Critical Mass
Jul 11 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Aug
8
Fr
Critical Mass
Aug 8 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Sep
12
Fr
Critical Mass
Sep 12 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.

Okt
10
Fr
Critical Mass
Okt 10 um 19:00

Immer am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr ist Critical Mass, los geht’s am Marktplatz.

Man trifft sich und fährt als großer Haufen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wer gerade vorne fährt, gibt die Route vor.

Mit der App “CriticalMaps” kann man die aktuelle Position der Gruppe sehen, so dass man auch später noch dazukommen kann.

Aktuelle Infos gibt’s auf Facebook.