Selbstgemachte Nudeln beim Veganen Kochtreff

Schon mal lila-grüne Nudeln gegessen? Wahrscheinlich nicht, denn die kann man nicht kaufen. Selbstgemacht schmeckt’s nochmal so gut!

TransitionTown beim Naturerlebnistag

Beim Naturerlebnistag kommen viele Familien zum Bessunger Forsthaus in der Nähe von Roßdorf, um naturpädagogische Angebote wahrzunehmen.

Dieses Jahr war der Naturerlebnistag am So 16. Juni.

An unserem Stand konnten die Besucher aktuelle Wandelkarten mitnehmen und ihren Ökologischen Fußabdruck bestimmen. Ausserdem gab es Upcycling mit Tetrapacks, Zubereitung einer veganen Schoko-Nuss-Creme, Einpflanzen essbarer Blumen, und einen Solarkocher. Wir haben das Heinerbike-Projekt vorgestellt.

Offener Treff – Protokoll Juni 2019

Ort: Vortex-Haus

Anwesend: Mateo, Heinrich, Linus, Simon, Eva (Protokoll), Eva, Katharina

Nächste Offene Treffen TransitionTown: immer am 2. Dienstag im Monat.

Di 13.08.2019 (19:30 Uhr, Ort wird noch festgelegt)

kein Treffen im Juli  (Sommerpause)/ 13. August / 10. September / 8. Oktober / 12. November / 10. Dezember

 

0) Berichte aus anderen Gruppen

0a) Gründung Klimanotstand-Bürger*innen-Initiative

Es fand ein Treffen statt, bei dem eine Bürger*innen-Initiative gegründet wurde. Etwa 50 Menschen nahmen daran teil.  TransitionTown ist Teil der BI. Nächstes Treffen: 19.06.2019, 19:30, Ort steht noch nicht fest. Es wurde gewünscht, dass der Ort über den info@-Verteiler bekannt gegeben wird sobald er feststeht.

 

1) Laufende Projekte

1a) Lastenradverleih Heinerbike

Nicht besprochen.

1b) Filmreihe

Nicht besprochen.

1c) Bauerngarten Eberstadt

Nicht besprochen.

1d) Gemeinwohlökonomie

Wir sind jetzt „Regionalgruppe im Aufbau“. Wir werden also offiziell auf der Homepage gelistet. 5-7 Menschen nehmen regelmäßig an den Treffen teil. Nächstes Treffen am 14.06.2019 um 19 Uhr im Agora.

Interessierte schreiben an gemeinwohl@transition-darmstadt.de.

1e) Vitrine Justus-Liebig-Haus

Die Schauvitrine im Justus-Liebig-Haus soll am 14.06. Oder 15.06. geleert werden. Mateo kann helfen. Weitere Menschen die helfen wollen wenden sich an Martin.

1f) Bienenfreundliches Darmstadt

Keine Neuigkeiten. Im Herbst soll gepflanzt/gesät werden. Bis dahin Informationsbeschaffung (Orte, geeignetes Saatgut).

Interessierte schreiben an bienen@transition-darmstadt.de.

1g) Cradle to Cradle

Nicht besprochen.

1h) Regelmäßiges veganes Kochtreffen

Das nächste Treffen ist am 13.06.2019 um 18 Uhr bei Torsten. An diesem Termin werden selbstgemachte Nudeln hergestellt. Gerne dürfen Zutaten für Nudelteig, Füllungen und Saucen mitgebracht werden.

Interessierte schreiben an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.

1i) Mitfahrbank Grube Prinz von Hessen

Antrag ist eingereicht (Mateo) und wird derzeit geprüft.

Interessierte schreiben an mitfahrbank@transition-darmstadt.de.

1j) Saatgut-Tauschbox

Nicht besprochen.

1k) Wandelkarte

Nicht besprochen. Die zweite Auflage ist fertig gedruckt (aber noch nicht geliefert) und wird ins Juli-P-Magazin eingelegt werden.

1l) Permakulturwiese

Nicht besprochen.

1m) Leihladen

Es wurde ein Förderantrag beim Bürgerhaushalt eingereicht. Außerdem wird an der Satzung zur Vereinsgründung gearbeitet. Nächstes Treffen am 12.06.2019 im Zucker um 19:30.

Weitere Interessierte schreiben an leihladen@transition-darmstadt.de. Simon steht in Kontakt mit soziale Stadt/Städtebauförderung bzgl. Raumfindung.

1n) Yoga Transition

Nicht besprochen.

Interessierte schreiben an yogatransition.da@gmail.com.

1o) Stadtwandeln

Keine Neuigkeiten.

Interessierte schreiben an stadtwandeln@transition-darmstadt.de.

1p) Kurzfilm über unsere Initiative

Nicht besprochen.

1q) TT-Feierei auf der Permakulturwiese

  • 20.07.2019 ab 15 Uhr
  • Jede*r bringt etwas veganes zu Essen und zu Trinken mit
  • Jede*r bringt sein eigenes Geschirr mit + Picknickdecken…
  • Spontan hat sich niemand gemeldet, der die Organisation übernehmen will, also wird es so wie es wird.

2) Mitmachen bei anderen Veranstaltungen

2a) Naturerlebnistag am So 16. Juni (Bessunger Forsthaus)

Wir werden anbieten:

4 Workshops:

  • Upcycling (z.B. Geldbörsen aus Tetrapacks)
  • Insektenhotels aus Konservendosen
  • Vegane Aufstriche machen
  • Ermittle deinen Ökologischen Fußabdruck (Fragebogen)

Außerdem:

  • Präsentation unserer Projekte (Heinerbike, Leihladen, bienenfreundliches DA, Gemeinwohlökonomie, Wandelkarte, Stadtwandeln, Yoga-Transition, Bauerngarten, veganes Kochtreffen, Cradle to Cradle)
  • Essbare Blumen pflanzen (?)

Das Vorbereitungsteam ist erreichbar unter naturerlebnistag-orga@transition-darmstadt.de

Treffen am 12.06.2019 um 19 Uhr. Interessierte wenden sich an o.g. Verteiler.

2b) Bio-Regio-Faire Sommermesse am Sa 29. Juni (Hofgut Oberfeld)

Zielgruppe sind an Nachhaltigkeit interessierte Menschen.

Vorschlag: Die beim Naturerlebnistag angebotenen Workshops/Aktionen dort auch anbieten.

Unterstützung:

  • Heinrich kann später dazukommen und beim Abbau helfen
  • Linus ist für die GWÖ-Gruppe dort
  • Eva D. betreut den Foodsharing-Stand und kann ggf. beim Abbau helfen
  • Mateo kann helfen wenn Not am Mann ist

2c) Lokale Agenda 21 Darmstadt trifft Stadtpolitik am Do 31. Oktober

Nicht besprochen.

3) Neue Projektideen

3a) Flygskam – auf Flugreisen verzichten

Linus hat die Idee eine Website aufzusetzen, auf der online die Absicht erklärt werden kann, auf Flugreisen zu verzichten. So könnte mehr Aufmerksamkeit auf das Thema gelenkt werden.

Weitere Vorschläge:

  • Hashtag #flygskam anschließen (soziale Medien)
  • Selbst entscheiden ob der Name veröffentlicht werden soll
  • Überregional
  • Unternehmen/Arbeitgeber*innen einbeziehen
  • Zähler, wie viele Menschen sich schon eingetragen haben
  • Menschen können zusätzlich Erfahrungsberichte veröffentlichen
  • Katharina, Mateo und Linus wollen auf den neuen Mailverteiler flygskam@transition-darmstadt.de

4) Sonstiges

4a) Petition „Bürger für Boden“

Heinrich hat eine Petition mitgebracht: https://www.buerger-fuer-boden.org/aktuelles-1/

4b) Raum für die nächsten offenen Treffen

Es gibt das Angebot das Luftig für 20 € pro Abend zu mieten. Vorteil: Es gibt eine Küche und es darf gegessen werden. Wir finden die Idee gut, mögen aber auch den tollen Raum im Vortex-Haus. Wir werden das Luftig einmal auszuprobieren und danach zu entscheiden. Die  Treffen könnten auch alternierend im luftig und dem Vortex-Haus stattfinden.

 

4c) Fridays for Future

Am Freitag, den 14.06. ist wieder FfF-Demo. 10 Uhr Luisenplatz.

 

Protokoll vom GWÖ-Treff 14.5.2019

Kurze Besprechung des Buchabschnitts Strategien im Buch „Gemeinwohlökonomie“ von Christian Felber.

Wie eine mögliche Finanzierung durch die GWÖ-Initiative aussehen könnte, klärt sich möglicherweise auf  dem hessischen GWÖ Treffen am 28. Mai.

Sven ist Mitglied bei der GWÖ-Initiative geworden, Linus, Martina und Walter planen dies.

Von Martin gibt es keine Bedenken zur Gründung einer Regionalgruppe.

Die Gruppe beschließt die Regionalgruppengründung.

Heinrich, Martina und Sven haben am Tag der Arbeit einen Stand auf  dem Marktplatz organisiert.

Walter berichtet von seiner Teilnahme am Pulse of Europe.

AG Orga berichtet vom gemeinsamen Treffen, auf dem unter anderem eine Materialliste erstellt wurde. Somit sollen künftig Flyer, etc. einfacher zu koordinieren sein.

Da noch keine Aktionen in Darmstadt für die Europäische Woche der Nachhaltigkeit vorhanden sind, bestand die Idee mit einer kleiner Aktion mögliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen:

  • Heinrich plant Aktion zum Thema „Kompost“ und könnte das Thema GWÖ mitanhängen
  • Linus plant (bei gutem Wetter) Spieleaktion im Herrngarten

Die auf dem Oberfeld stattfindende Bio-Regio-Faire Sommermesse wurde besprochen.

Christian Felber wird im Oktober in Fulda auftreten.

Ideen zu einem möglichen Jahresplan:

  • Ein Jahres Ziel: 1 bilanziertes Unternehmen/Kommune
  • Kommunikationskanäle in Kommunen ausbauen

Offener Treff – Protokoll Mai 2019

Ort: Vortex-Haus
Anwesend sind 14 Personen: Hanna (erstmals), Torsten (Protokoll), Jörg-Olaf, Heidi, Anna, Stephan (erstmals), Paul (erstmals), Katharina, Bettina (erstmals), Martin, Eva, Sophie, Eva D, Jelena

Nächste Offene Treffen TransitionTown: immer am 2. Dienstag im Monat.
Di 11. Juni 2019 (19:30 Uhr, Vortex-Haus, Prinz-Christians-Weg 13, Mathildenhöhe)
kein Treff im Juli / 13. August / 10. September / 8. Oktober / 12. November / 10. Dezember


Erstmals haben wir mit unserer Strukturgrafik gearbeitet.
1) Laufende Projekte
Weiterlesen

Bericht vom Vegan-kochen-Treffen am 30. April 2019

Ort: Eberstadt, Wohnung von Heidi und Ludgar
Anwesend sind 6 Personen: Heidi, Ludgar, Hanna, Eva, Richard, Torsten

Auch unser zweites veganes Kochtreffen war sehr schön und hat vielen geschmeckt.

Vielen Dank an alle fleißigen MitbringerInnen – es ist schon fantastisch, welch kulinarische Auswahl wir genießen durften.

Nächstes Treffen: Am 13.06.2019 um 18 Uhr bei Torsten (Kasinostr. 51, 64293 Darmstadt); Es werden selbstgemachte Nudeln hergestellt und zubereitet

Weitere vegane Aktivitäten in Darmstadt:

  • Montags: Küfa in der Oettinger Villa – ab 17 Uhr Zubereitung, ab 19 Uhr Essen (nächster Termin: 06.05.2019)
  • Mittwochs: Pizza backen in der Oettinger Villa (Nils oder Mucki über die Facebookseite der Küfa ansprechen
  • veganer Stammtisch: nächster Termin: 09.05.2019
  • Jeden 3. Sonntag im Monat: ProVeg Mitbringbrunch (nächster Termin: 13.05.2019)

Zu essen gibt es: frisch gebackenes Sauerteigbrot, Bärlauch-Pesto, bunten Salat mit Mandelmuß-Dressing, Guacamole, Kräuter-Hummus, Nudeln, Linsen-Aufstrich, fermentierts und frisches Gemüse; und zum Nachtisch würzige Snack-Mandeln und einen Schoko-„Butter“-Streusselkuchen.

Besprochenes:

Beitrag zum Naturerlebnistag (16.06.2019):
Ideen:
Stand mit verschiedenen veganen Probiermöglichkeiten
Bereitstellen von Zutaten, um vegane Lebensmittel selber herzustellen (z.B. Aufstriche)
Bereitstellen von Rezepten zum Mitnehmen
Zubereitungsmöglichkeiten selber herstellen: z.B. Solarkocher oder Brotbackofen

Es wäre schön, wenn wir Rezepte einfach sammeln und jedem zugänglich machen könnten. Dazu gibt es vielleicht die Möglichkeit, ein eigenes Wiki oder sogar eine öffentlichen Seite auf dem Internetauftritt von Transition-Town-Darmstadt zu bekommen (@Martin). Alternativ können die Rezepte auch mitgebracht oder über andere Kanäle verteilt werden.

Nächstes Treffen: Am 13.06.2019 um 18 Uhr bei Torsten (Kasinostr. 51, 64293 Darmstadt); Es werden selbstgemachte Nudeln hergestellt und zubereitet

Offener Treff – Protokoll April 2019

Ort: Vortex-Haus
Anwesend sind 14 Personen: Luise, Heinrich, Kedal, Achim, Isabell, Simon (erstmals), Jana, Hasan, Katharina, Yasmin, Anna, Eva D (erstmals), Eva, Martin (Protokoll)  

Nächste Offene Treffen TransitionTown: immer am 2. Dienstag im Monat.
Di 14. Mai 2019 (19:30 Uhr, Vortex-Haus, Prinz-Christians-Weg 13, Mathildenhöhe)
11. Juni / kein Treff im Juli / 13. August / 10. September / 8. Oktober / 12. November / 10. Dezember


1) Laufende Projekte
Weiterlesen

Protokoll vom GWÖ-Treff 14.3.2019

Ort: Agora (UG)

Zunächst gab es einen Bericht von der Infomesse „natur garten kunst“ in Malchen, wo wir einen Stand hatten.

Aus der GWÖ-Gruppe Dieburg/Babenhausen besteht das Interesse eine gemeinsame Regionalgruppe anzumelden.
Dies wird jedoch vorerst abgelehnt, da dies durch die Entfernung zu umständlich erscheint. Zudem ist die Darmstädter Gruppe noch relativ neu und möchte nichts überstürzen. Die Zusammenarbeit mit den Gruppen soll jedoch beibehalten / ausgebaut werden.

Vorstellung und kurze Besprechung der erarbeiteten Arbeitsgruppen:

  • AG Bildung
  • AG Öffentlichkeitsarbeit
  • AG Bilanzierung
  • AG Interne Kommunikation
  • AG Orga / Struktur / Digitales

Vorstellung des Tools für die interne Gruppenkommunikation:

Wir wollen zukünftig mit dem WordPress-Plugin BuddyPress arbeiten.

Da erste Erfahrungen positiv und vielfältige Möglichkeiten der Nutzung vorhanden sind, wird die Seite ab sofort als Kommunikationsplattform bestimmt.

Man kann z.B. ein Wikis implementieren, Dateien hochladen u.v.m

Als Koordinator / Ansprechpartner für die Regionalgruppen Frankfurt und Rhein-Neckar wird Walter bestimmt.

Das nächste Treffen findet am Mittwoch dem 17.04. im Agora (EG) statt.

Offener Treff – Protokoll März 2019

Ort: Vortex-Haus
Anwesend sind 20 Personen: Heinrich, Jasmin, Mateo, Katharina (erstmals), Berenike, Achim, Silvia (erstmals), Tanja (erstmals), Isabell (erstmals), Janika (erstmals), Luise, Torsten, Jelena, Annemarie (erstmals), Udo (erstmals), Heidi, Jawad (erstmals), Farideh (erstmals), Eva, Martin (Protokoll)  


1) Laufende Projekte
Weiterlesen