Pressemeldung „Stadtwandeln im Herbst“

„Stadtwandeln im Herbst“ ist eine Reihe von Stadtrundgängen der TransitionTown Initiative Darmstadt, bei denen die Darmstädter Initiativen und Projekte vorgestellt werden. Wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs.
Neben Rundgängen durch Kranichstein und das Martinsviertel werden angeboten: urbane Kräuterwanderungen, ein Gespräch mit Zeitzeugen des Dritten Reichs, sowie Touren durch die Rhein- und Wilhelminenstraße.

Am Sa 29. Juli gibt es um 11 Uhr Stadtwandeln zum Thema „Wildkräuter in Kranichstein„. Treffpunkt ist die Straßenbahnhaltestelle Borsdorffstraße.

Beim Rundgang informieren wir über essbare Pflanzen der Saison und Verarbeitungsmöglichkeiten. Außerdem weisen wir auf derzeitige Probleme hin, Essbares auch in der Stadt zu nutzen und geben Tipps, wie ihr auch euren Balkon nutzen könnt.
Während des Rundgangs können Pflanzen entdeckt und Ideen entwickelt werden, wie Städte und Lebensweisen in Zukunft mehr zur lokalen Ernährung beitragen können.
Dieser Rundgang ist eine Kooperation mit der Initiative Essbares Darmstadt.

Eintritt frei, Spende erbeten.

http://transition-darmstadt.de/projekte/stadtwandeln/
http://www.stadtwandeln.de/darmstadt.html

Ergebnisprotokoll vom 27. Juni 2017

Ort: Hahne-Schorsch-Platz
Anwesend: Ulrike, Martin (Protokoll), Heidi, Sybille (erstmals), Heinrich

Nächste Offene Treffen TransitionTown:
Di 18. Juli (19 Uhr in der Klause am Hbf)
Di 15. August (19:30 Uhr im Zucker)

Weitere Termine:

Mi 28. Juli 18 Uhr: Minuto-Treff. Einführung und Kennenlernen des Tauschgutscheinsystems. Hermannstr. 10a, Gemeinschaftsraum.
Fr 30. Juni: Vortrag zu Tiefenökologie, 19 Uhr Kyritzschule.
1.+2. Juli: Seminar Tiefenökologie, Kyritzschule. (www.holoninstitut.de)
Mi 5. Juli, 19:30 Uhr: Politische Diskussionsrunde mit Martin im Zucker.
So 9. Juli, 11 Uhr: Workshop „Sonnenenergie nutzen – einfach selbst machen“ zum Solarkocher-Bau auf der Permakulturwiese mit Heidi. Bitte anmelden. (derzeit erst 3 Anmeldungen)
21. Juli 19 Uhr: Lesung aus dem Buch „Die Megamaschine“ von Fabian Scheidler. Hermannstr. 10a, Gemeinschaftsraum.
Sa 26. August, 10-15 Uhr: Umweltinformationsbörse auf dem Luisenplatz, mit TT-Stand.

1) Laufende Projekte

Weiterlesen