Offener Treff – Protokoll Oktober 2022 (2)

Datum: Fr 28. Oktober 2022
Ort: Gemeindehaus der Michaelsgemeinde
Anwesend: Jörg-Olaf (Protokoll), Svenja, Heidi, Hassan, Ulrike, Martin, eine weitere Person

Termine:

  • Film “Das geheime Leben der Bäume”, So 6. November, 19:30 Uhr, Rex-Kino
  • Offener Treff: So 13. November, 15 Uhr, Gemeindehaus Michaelsgemeinde
  • Heinerleih-Treff: Mi 16. November, 19 Uhr, Zucker
  • Veganer Kochtreff: Fr 25. November, 16 Uhr, Gemeindehaus Michaelsgemeinde

1) Laufende Projekte

1a) Filmreihe

Der erste Filmabend des neuen Transition-Town-Herbstprogramms ist nach dem letzten Transition-Treffen am 2.10. im REX gelaufen. Der Film „Die grüne Lüge“ war gut besucht, von den 60 bis 70 Besuchern blieb gut die Hälfte zum Gespräch nach dem Film. Die Diskussion war angeregt aber teilweise auch angespannt. Neben persönlichen Rückmeldungen gab es auch Besucher, die mit Hinweisen auf Bescheid-Wisser in den Netzwerken auffielen. Auch mit diesen Menschen wollen wir ins Gespräch kommen. Das ist dann etwas sportlicher.

Der nächste Film “Das geheime Leben der Bäume” mit Peter Wohlleben läuft am So 6.11. um 19:30 Uhr im Rex-Kino.

1b) Wandelkarte

Wir haben einen Förderantrag beim Bürgerhaushalt “Dein Projekt für die Stadt” für die 5. Auflage der Innenstadt-Wandelkarte gestellt.

Interessierte schreiben an wandelkarte@transition-darmstadt.de.

1c) Permakulturwiese

Keine Neuigkeiten.

Interessierte schreiben an permakulturwiese@transition-darmstadt.de.

1d) Leihladen Heinerleih

Keine Neuigkeiten.

Interessierte schreiben an leihladen@transition-darmstadt.de.

1e) Veganer Kochtreff

Der nächste Vegane Kochtreff mit Heidi ist am Fr 25. November um 16 Uhr im Gemeindehaus der Michaelsgemeinde.

Der Vegane Kochtreff ist nächstes Jahr immer am 4. Freitag im Monat (Ausnahme: Dezember, dort 2. Freitag).

Interessierte schreiben an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.

2) Soziokratie-Grafiken

Svenja hat versucht, das Thema „Soziokratie“ zu verbildlichen, um es verständlicher zu machen. Soziokratische Entscheidungen sind eine andere Art der Entscheidungsfindung als es demokratische Entscheidungsformen sind. Svenja erweitert das Thema von Entscheidungsfindung hin zu Organisationsform. Bei der Vorstellung der Grafiken entwickelt sich eine lebhafte Beteiligung.

Ziel der Grafiken ist es, sowohl in der Gruppe Transition-Town ein tieferes Verständnis für „Soziokratie“ als der von uns gewählten Art der Entscheidungsfindung zu fördern, als auch, diese Grafiken anderen interessierten Gruppen zur Verfügung zu stellen.

3) Wohnungstausch

Martin hat heute eine Mail an die Stadt und den Bauverein geschrieben und konkrete Fragen zum vor zwei Jahren vorgestellten Wohnungstauschprogramm gestellt.

Wir sind alle auf die Antworten gespannt.

Im Gespräch wurde das Programm „Wohnen für Hilfe“ erwähnt.

3) Globale Nachhaltigkeitsziele (SDG’s)

Joe stellt die SDG’s als Thema vor, dem er in der vergangenen Woche bei einem regionalen Workshop intensiv begegnet ist. Er stellt kurz dar, warum er das Thema für TT für interessant hält. Es gibt einen Austausch der Anwesenden zur Verständnisvertiefung.

SDG’s sind der aktuelle Kompromiss, auf den sich weltweit eine große Anzahl von Ländern geeinigt hat und der bezeichnet, was unter „Nachhaltigkeit“ verstanden wird. Es ist wichtig, diese Praxis verstehen zu können, um sie kritisieren zu können. Auch auf kommunaler Ebene begegnen einen diese SDGs allenthalben, da viele Projekte und Förderprogramme darauf aufbauen und kommunale Nachhaltigkeitsziele in der Regel mit diesen Begrifflichkeiten arbeiten.

Wir sind als TT in unserem Verständnis von Nachhaltigkeit „weiter“ (haben eine kritische und umfassendere Vorstellung von den notwendigen Schritten).