Offener Treff – Protokoll Juli 2022

Datum: So 26. Juni 2022
Ort: Permakulturwiese
Anwesend: Hassan, Ellen, Martin (Protokoll), Eva, Jörg-Olaf, Heidi; Gäste: Snezana (erstmals), Sophia (erstmals)

Termine:

  • Heinerleih-Treff: Do 28. Juli, 19-21 Uhr, im Herrngarten
  • Heinerbike-Treff: Sa 20. August, 15 Uhr
  • Veganer Kochtreff: Fr 26. August, 16-20 Uhr, im Martinsviertel
  • Martin macht Platz: Sa 27. August, 15-22 Uhr, Kaupstraße
  • Wandelkarte gemeinsam gestalten: Di 30. August, 18 Uhr, Weltladen
  • Regionalgeld-Treff: Di 6. September, 19 Uhr, Agora
  • Bio-Regio-Faire Sommermesse: Sa 3. September, 10-16 Uhr, Friedensplatz (mit TT-Stand)
  • Offener Treff: So 11. September, 15 Uhr, Permakulturwiese

1) Laufende Projekte

1a) Lastenradverleih Heinerbike

Alle neuen Heinerbikes wurden geliefert. Der Darmstädter Mobilitätsdezernent Kolmer hat sie offiziell von der Stadt an die Stationen bzw. die Heinerbike-Initiative übergeben.

Die neuen Räder können jedoch aus verschiedenen Gründen erst ab September ausgeliehen werden.

Das nächste Teamtreffen ist am 20. August um 15 Uhr.

Interessierte schreiben an info@heinerbike.de.

1b) Filmreihe

Keine Neuigkeiten.

1c) Wandelkarte

Die DA-Nord-Karte wird demnächst überarbeitet.

Die Flyerbox an der Karte, die in der Fußgängerzone aushängt, musste leider abgehängt werden (man darf nix an Laternen hängen).

Jetzt hängt die Box an der Tür vom Darmstadt-Shop (Luisencenter). Die Mitarbeitenden berichten, dass die Box täglich aufgefüllt werden muss.

Interessierte schreiben an wandelkarte@transition-darmstadt.de.

1d) Permakulturwiese

Keine Neuigkeiten.

Interessierte schreiben an permakulturwiese@transition-darmstadt.de.

1e) Leihladen Heinerleih

Heinerleih war am 23. Juni beim zweiten “Martin macht Platz” Straßenfest in der Barkhausstraße vertreten.

Auf dem TU-Campus Lichtwiese wird ein Sharing-Hub in zentraler Lage entstehen. Möglicherweise wird es dort auch einen Leihladen geben.

Nächstes Team-Treffen: Do 28. Juli um 17 Uhr im Herrngarten.

Interessierte schreiben an leihladen@transition-darmstadt.de.

1f) Veganer Kochtreff

Wir haben diskutiert, wie wir mehr Menschen für den Kochtreff begeistern können. Beim Brainstorming kam u.a. die Idee, Fotos von kochenden Menschen und Fotos vom Essen zu zeigen.

Der nächste Treff ist am Fr 26. August ab 16 Uhr in der Liebfrauenstraße 10 im Martinsviertel.

Man kann gerne auch später dazu kommen (bei der Anmeldung Bescheid geben).

Interessierte schreiben an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.

1f) Regionalgeld-Initiative

Die Initiative trifft sich regelmäßig, zuletzt am 5. Juli.

Der nächste Treff ist am Di 6. September ab 19 Uhr bei Agora.

Interessierte schreiben an regio@transition-darmstadt.de.

1g) Mitfahrbank Grube Prinz von Hessen

Die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Mühltal hat sich bei uns informiert, wie wir die Mitfahrbank realisiert haben. Sie wollen evtl. auch welche errichten.

Leider haben wir den Klappmechanismus noch nicht repariert.

2) Vereinsthemen

Die von uns beantragte Gemeinnützigkeit wird mit der aktuellen Formulierung unserer Satzung leider nicht genehmigt. Wir sollten sie deshalb ändern. Darüber werden wir beim nächsten Treffen diskutieren.

Interessierte schreiben an aktiv@transition-darmstadt.de.

3) Sonstiges

3a) Früchte retten

Snezana stellt ihre Projektidee vor: gemeinschaftlich Obstbäume abernten (auf mundraub.org nachsehen, ob sie herrenlos sind), und verarbeiten (z.B. zu Marmelade).

3b) Verleih von Filmen zum gesellschaftlichen Wandel

Wir haben 20 Filme auf DVD in unserer Videothek, die gerne kostenfrei ausgeliehen werden können.

Folgende Filme sind derzeit verliehen:

  • Eileen: What Happiness is / Das Schönauer Gefühl
  • Angelika: Stadt im Wandel

3c) Ruhende Projekte

  • Wortbank: Interessierte schreiben an Lisa.
  • Saatgut-Tauschbox: Interessierte schreiben an Anna.

4e) Bio-Regio-Faire Sommermesse am 3. September 10-16 Uhr

Wir werden einen Gemeinschaftsstand mit Heinerleih machen. Es wird 3 Tische und 1 Bank geben. Es wird keine Stellwände geben.

Dabei sind Heidi, Martin, ggf. Eva.

Wir wollen ein Angebot machen, bei dem man vor Ort etwas machen kann.

Wir wollen unser Struktogramm aktualisieren, drucken und mit Fotos ergänzen.

4f) Martin macht Platz

Wir sind Teil des Aktionsbündnisses “Martin macht Platz”. Jedoch sind wir nicht Veranstalter.

Beim zweiten Straßenfest am Sa 23. Juli in der Barkhausstraße waren wir mit einem Büchertisch zur Mobilitätswende sowie einem Brettspieletisch vertreten.

Für die nächsten beiden Termine (27. August und 17. September) suchen wir noch Menschen, die Lust haben, den Stand zu betreiben. Meldet euch gerne bei Martin.

4g) Heinertalent

Snezana berichtet von ihrem Engagement bei der Initiative Heinertalent. Dabei unterstützt man sich nachbarschaftlich, und notiert die aufgewendete Zeit. Diese zählt als Guthaben, für das man Hilfe anderer Menschen in Anspruch nehmen kann.

Die Initiative sucht insbesondere junge Mitwirkende.

Im Anschluss an den Bericht wurde über Tauschlogik diskutiert.