Stadtwandeln

Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN zeigt dir neue Seiten deines Wohnortes und führt dich zu spannenden Projekten, an denen sich urbanes Leben neu erfindet.


stadtwandeln-logo


UN(D)kräuter für die Küche:
STADTWANDELN zu Wildkräutern in Darmstadt
am Sa 29. Juli + Sa 19. August 2017

Der Rundgang informiert über essbare Pflanzen der Saison und Verarbeitungsmöglichkeiten. Außerdem weisen wir auf derzeitige Probleme hin, Essbares auch in der Stadt zu nutzen und geben Tipps, wie ihr auch euren Balkon nutzen könnt.

Während des Rundgangs können Pflanzen entdeckt und Ideen entwickelt werden, wie Städte und Lebensweisen in Zukunft mehr zur lokalen Ernährung beitragen können.

Diese Tour wird von Fela und Raissa angeboten und soll helfen, Leute zu vernetzen, die mehr an einem bewussteren Leben in der Stadt beteiligt sein wollen.

Zum Rundgang hat Raissa einen schönen Artikel geschrieben.

Treffpunkt am 29. Juli: 11 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Borsdorffstraße.
Treffpunkt am 19. August: 11 Uhr, der Ort wird demnächst bekanntgegeben.


Lesen, Schrauben, Essen retten:
STADTWANDELN im Martinsviertel
am Sa 2. September 2017

Im Martinsviertel gibt es viel zu entdecken. Folgende Stationen gibt es:

Auf dieser Tour werdet ihr von Martin geführt.

2016-09-10_stadtwandeln-martinsviertel
Ein Eindruck von der ersten Martinsviertel-Tour im September 2016.


Die Wilhelminenstraße im Wandel
am Sa 9. September 2017

Die Wilhelminenstraße im Herzen der Stadt hat viele Gesichter. Dieser Rundgang führt vom Mathildenplatz bis zur Schader-Stiftung.

Stationen:

  • Justizzentrum mit offener Flanke
  • Haus der Ministerien des Großherzogs
  • vom Rathaus zur Yeanshalle
  • Wider die Herrschaft des Betons
  • Kirche und Staatstheater im Dialog
  • Glaskubus zwischen Mollerschen Bauten und Straße

Wir gehen der Frage nach: Wie könnte sich die Wilhelminenstraße weiterentwickeln?

Auf dieser Tour werdet ihr von Wolfgang geführt. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Treffpunkt: Löwenbrunnen auf dem Mathildenplatz.

Dieser Rundgang ist eine Kooperation mit „Kulturelle Mitte Darmstadt“, einem Projekt der Themengruppe Stadtgestalt der Lokalen Agenda 21 Darmstadt und der Werkbundakademie Darmstadt e.V.

https://www.wa-darmstadt.de/aktivitaeten/projekte/kulturelle-mitte-darmstadt


Dialog der Generationen:
STADTWANDELN zu Darmstadt im Dritten Reich
am Sa 16. September 2017

Dieser Rundgang will die Konsequenzen von falschen Entscheidungen durch die Herrschenden bewusst machen.

 

Auf dieser Tour werdet ihr von Heinrich geführt. Im Jahr 1929 geboren, hat der Stadtwandler das „Dritte Reich“ bewusst miterlebt.

Stadtwandeln Drittes Reich
Dialog der Generationen – Eindruck des Rundgangs von Herbst 2016.


Saatgut-Sammel-Wanderung
am Sa 30. September 2017

Saatgut wird auf dieser Tour gesammelt, um es zu konservieren und wieder auszusäen.

Auf dieser Tour werdet ihr von Raissa und Fela geführt.

Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.


Permakultur, Parkpaletten, Passivhäuser:
STADTWANDELN in Kranichstein
am Sa 7. Oktober 2017

Wir lernen Kranichstein kennen – Darmstadts unterschätzten Stadtteil. Folgende Schwerpunkte gibt es:

  • Das erste Passivhaus
  • Kranichstein und die Eisenbahn
  • Stellplatzfreie Wohngebiete
  • Gemeinschaftliches Wohnen
  • Chillmo – ein Jugendtreff
  • Permakulturwiese von TransitionTown

Auf dieser Tour werdet ihr von Martin geführt.

Treffpunkt um 11 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Borsdorffstraße.

Achtung: auf dem Agenda-Veranstaltungs-Flyer ist der 23.9. angegeben. Dieser Termin findet nicht statt und ist auf 7. Oktober verschoben.


Die östliche Rheinstraße im Wandel
am Sa 7. Oktober 2017

Die obere Rheinstraße im Herzen der Stadt hat viele Gesichter. Dieser Rundgang führt vom Schloß bis zum Rheintor.

Stationen:

  • Anhängsel an den Friedensplatz?
  • Bahnhof für Busse und Straßenbahnen?
  • Neuanfang für die Kolonnaden?
  • Mehr als eine Straßenkreuzung?
  • Anlage für ein Schaltkastendenkmal?
  • Auf dem Weg zu einem Willkommen in Darmstadt?

Wir gehen der Frage nach: Wie könnte sich die Rheinstraße weiterentwickeln?

Auf dieser Tour werdet ihr von Wolfgang geführt. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Treffpunkt: Weißer Turm.

Dieser Rundgang ist eine Kooperation mit „Kulturelle Mitte Darmstadt“, einem Projekt der Themengruppe Stadtgestalt der Lokalen Agenda 21 Darmstadt und der Werkbundakademie Darmstadt e.V.

https://www.wa-darmstadt.de/aktivitaeten/projekte/kulturelle-mitte-darmstadt

 


Weitere Rundgänge sind fertig vorbereitet. Wenn du Interesse daran hast, kontaktiere uns.


Weitere Informationen zu STADTWANDELN gibt es auf www.stadtwandeln.de.
STADTWANDELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis & des Transition Netzwerk D/A/CH.