Aktuelles + Termine

Auf dieser Seite können die Termine von TransitionTown eingesehen werden, sowie Termine anderer Gruppen in und um Darmstadt.

Zum Filtern auf „Kategorien“ klicken. Es gibt auch eine Kalenderansicht, diese kann rechts ausgewählt werden.

Ein monatlicher Veranstaltungskalender kann kostenlos abonniert werden. Dazu einfach eine Mail an info(at)transition-darmstadt.de schreiben.

Sep
26
Di
Studientag: Wirtschaftswachstum und gutes Leben
Sep 26 um 10:00 – 16:00

Wohlstand und somit auch das gute Leben werden in unseren Breitengraden zumeist durch das Bruttosozialprodukt gemessen. Dabei wird uns Wachstum als vermeintliche Lösung vieler gesellschaftlicher Probleme wie Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung oder Armut dargestellt. Aber trägt Wachstum tatsächlich zu immer mehr Wohlstand, Zufriedenheit, gesellschaftlichem Miteinander und sozialem Ausgleich bei?

Was bedeutet ‚Gutes Leben’? Was brauchen wir dazu und welche Ansätze und Ansichten gibt es auf globaler Ebene, um es zu bestimmen (BuenVivir, etc.)?

Bei der Erprobung kreativer Methoden aus dem Methodenheft ‚Endlich Wachstum’ steht Handlungsorientierung und Partizipation im Vordergrund, didaktische Reflexionen für unterschiedliche Bildungskontexte schließen sich an.

Zielgruppe: LehrerInnen, JugendleiterInnen und Interessierte.

Weitere Informationen gibt es  hier. (PDF)

Okt
13
Fr
VHS: „Gemeinschaftlich wohnen – Initiative ergreifen“
Okt 13 ganztägig

vhs-Kurs: Gemeinschaftlich Wohnen – Initiative ergreifen

vhs-Darmstadt Kurs-Nr. 106.05 an zwei Wochenenden
Gemeinschaftlich Wohnen – Initiative Ergreifen

Erste Schritte zum Wohnprojekt

Zwei Workshops geben einen Überblick über Modelle selbstorganisierter, gemeinschaftlicher Wohnformen, vermitteln Handwerkszeug für die Gründungsphase. Gemeinsam mit anderen finden Sie heraus, ob Sie ein Wohnprojekt-Typ sind, welche Rolle Sie bei der Gründung spielen möchten. Zwei realisierte Wohnprojekte in Darmstadt laden zu Besu-chen ein, geben ihre Erfahrungen an die Neulinge weiter. Eine Teilnahme beim Infoabend ANDERS WOHNEN – GEMEINSCHAFTLICH WOHNEN am 28.9.2017 empfiehlt sich.

In Kooperation mit dem Förderverein Gemeinsames Wohnen Jung und Alt e.V. Darmstadt
Helene Rettenbach

vhs – Holzstraße 7, Raum 14
Freitag, 13. und 20. Oktober,
17:00 – 21:00 Uhr

Samstag, 14. und 21. Oktober,
14:00 – 18:00 Uhr

68 EUR für 2 Wochenenden

Okt
28
Sa
Praxiswerkstatt – Kreative Aktionsformen
Okt 28 um 10:00 – 18:00

Grundlegende Veränderungen und große Transformationen brauchen vor allem eins: neue Ideen und viele Mitstreiter*innen. Um diese zu gewinnen, braucht es nicht nur kluge Analysen, sondern auch kreative Ausdrucksformen wie Performances, Flash-Mobs u.ä., die Spaß machen und zum Mitmachen anregen. Unsere Werkstatt „Kreativ Aktiv für die große Transformation“ bietet viele Ideen und Anregungen sowie Raum zum Ausprobieren und Weiterentwickeln.

Referent:
Marc Amann, Aktionsgeschichtensammler, Aktionstrainer und Herausgeber des Buches go.stop.act! Die Kunst des kreativen Straßenprotests (www.kreativerstrassenprotest.twoday.net | www.go-stop-act.de)

Nov
13
Mo
Praxiswerkstatt Projektplanung
Nov 13 um 10:00 – 17:00

Sie haben eine gute Idee für ein SDG-Projekt [Sustainable Development Goal], wissen aber nicht wie beginnen sollen? Im Workshop erarbeiten wir einen Projektplan zur Umsetzung eines Projekts. Gemeinsam werden Schritt für Schritt Ziele des Projekts, Maßnahmen für dessen Umsetzung und Indikatoren benannt und ein Arbeitsplan erstellt.

Referent: Dr. Winfried Schneider
Consultant mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Planung und Beratung und Auswertung von nationalen und internationalen Entwicklungsprojekten.

Nov
17
Fr
Praxiswerkstatt Moderation
Nov 17 um 10:00 – 18:00

Entwicklungspolitische Themen sind komplex und werden viel zu selten breit wahrgenommen. Um das zu ändern, bietet diese Werkstatt Anregungen und Übungseinheiten um durch eine gezielte und systematische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die Bekanntheit der eigenen Arbeit zu erhöhen, Unterstützer*innen und Mitstreiter*innen aber auch um Journalist*innen als Multiplikator*innen für unsere Anliegen zu gewinnen.

Referentin:
Christiane Eiche Diplom-Politologin, Erwachsenenbildnerin, Moderatorin

Nov
27
Mo
Praxiswerkstatt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nov 27 um 10:00 – 17:00

Wie schreibt man eine gute Geschichte oder eine Pressemitteilung? An praktischen
Beispielen lernen die Teilnehmer*innen die journalistische Perspektive zu verstehen.
Welche Themen, Veranstaltungsformate und Termine sind für Pressevertreter interessant?
Im Workshop wird mit praktischen Beispielen aus dem Alltag zum Thema SDGs gearbeitet.

Referent: Prof. Joachim Blum, seit 20 Jahren Zeitungsjournalist, zuletzt leitender Redak-
teur bei der Süddt. Zeitung, arbeitet seit 25 Jahren in der Aus- und Weiterbildung von
Journalist*innen und lehrt Medienwissenschaft und Journalistik an verschiedenen
Universitäten.