Filmreihe

Jeden ersten Freitag im Monat zeigt Transition Darmstadt einen Film zum gesellschaftlichen Wandel, danach gibt es eine Gesprächsrunde.
Die Filme beginnen um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.
Ort: Im Hinterhaus der Nieder-Ramstädter-Straße 57a (ehemalige Rosen-Apotheke), bei den Energieagenten. Haltestelle „Roßdörfer Platz“.


Fr 2. November 2018
Das Schönauer Gefühl
+ Stromwechselparty

Ein mitreißender Film, der zeigt, was Bürgerinnen und Bürger durch Eigeninitiative in der Energiewirtschaft erreichen können.

Deutschland 2008, Dauer: 60 Minuten
Produziert vom Förderverein für umweltfreundliche Stromerzeugung und Stromverteilung Schönau im Schwarzwald e.V. (F.u.S.S.)
Film online sehen

Anschließend gibt es bei einer Stromwechselparty die Möglichkeit, zu einem Ökostromanbieter seiner Wahl zu wechseln.
Dazu bitte eine aktuelle Stromrechnung mitbringen.


Fr 7. Dezember 2018
Zeit für Utopien – Wir machen es anders

Nachhaltigkeit, das Schlagwort unserer Zeit, steht für Umdenken und Handeln.
Gibt es funktionierende Alternativen, die unseren Lebensstandard halten können?
Zeit für Utopien zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie wir mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen können.

Österreich 2018
Dauer: 95 Minuten
Trailer


Fr 4. Januar 2019
Die Suche nach Sinn – En Quête de Sense

Ein Roadtrip zweier Freunde, die merken, dass ihr Lebensstil problematische Folgen hat.

Sie reisen um die Welt, um sich und uns von Aktivisten, Biologen, Philosophen und Wächtern alter Traditionen zu einem sinnvolleren Leben inspirieren zu lassen.

Frankreich 2015
Dauer: 90 Minuten
Sprache: Französisch, mit dt. Untertiteln
Trailer


Fr 1. Februar 2019
Eine Welt ohne Fleisch – The End of Meat

Ein Dokumentarfilm über die Vision einer Zukunft, in der Fleischkonsum der Vergangenheit angehört.

The End of Meat zeigt eindrucksvoll die versteckten Auswirkungen des Fleischkonsums, untersucht die Vorteile einer pflanzlichen Ernährungsweise und wirft kritische Fragen über die zukünftige Rolle der Tiere in unserer Gesellschaft auf.

Deutschland 2017
Dauer: 96 Minuten
Sprache: Deutsch
Trailer


Fr 1. März 2019
Das Wunder von Mals – Ein Dorf trotzt der Agrarindustrie

Mals im Obervinschgau soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden.
Die Bevölkerung entscheidet sich für ein Pestizidverbot auf dem Gemeindegebiet.
Doch die Südtiroler Apfellobby bekämpft das kleine widerspenstige Dorf mit allen möglichen
Machtmitteln.

Der Film zeigt, was es bedeutet, sich zu wehren.

Deutschland 2018
Dauer: 90 Minuten
Trailer


Fr 5. April 2019
Stadt im Wandel
Selbst denken – Selbst machen – Selbst versorgen

Stadt im Wandel – anders leben: Hanna Hoeft und Franziska Kahle treffen Men-schen, die Darmstadt zu einem Wandel verhelfen.
Film-Website

Selbst denken – Selbst machen – Selbst versorgen
ist der Titel eines Buches von Markus Bogner, Biobauer aus Leidenschaft.
Er zeigt in einem Vortrag, wie man sein Leben selbst in die Hand nimmt.
Vortrag online sehen


Archiv

Infos zu unseren letzten Filmreihen und Gesprächen gibt es in unserem Archiv.