Offener Treff – Protokoll Juni 2020

Ort: Vortex-Garten
Anwesend: Eva, Heidi, Anna
Nächste Offene Treffen TransitionTown: immer am 2. Mittwoch im Monat.

Mi 8. Juli 2020 (19:30 Uhr, im Vortex-Garten) / Mi 12. August

1) Laufende Projekte

1a) Lastenradverleih Heinerbike

Der Förderantrag beim Land Hessen für die neuen Heinerbikes steckt leider in der Verwaltung fest. Martin ist dran.

Der Stationswechsel hat gut geklappt.

1b) Filmreihe

Unser Finanzantrag wurde leider nicht genehmigt, deshalb gibt es dieses Winterhalbjahr keine Filmreihe.

1c) Solare Fernwärme

Keine Neuigkeiten.
Interessierte schreiben an Martin.

1d) Gemeinwohlökonomie

Unser Finanzantrag wurde leider nicht genehmigt.
Interessierte schreiben an gemeinwohl@transition-darmstadt.de.

1e) Bienenfreundliches Darmstadt

Keine Neuigkeiten.
Interessierte schreiben an bienen@transition-darmstadt.de.

1f) Regelmäßiges veganes Kochtreffen

Heidi schlägt vor, bei den nächsten offenen Treffs eine Aufstrich-Tauschbörse oder eine Nachtisch-Tauschbörse zu veranstalten.
Interessierte schreiben an vegan-kochen@transition-darmstadt.de.

1g) Mitfahrbank Grube Prinz von Hessen

Unser Finanzantrag wurde leider nicht genehmigt. Wir versuchen nun, die Mitfahrbank über das Mobilitätsamt finanziert zu bekommen.
Interessierte schreiben an mitfahrbank@transition-darmstadt.de.

1h) Saatgut-Tauschbox

Die beiden Boxen im Unverpackt und bei Menschenskinder werden gut angenommen. Insbesondere die Entnahme von Saatgut klappt gut. Leider hapert es mit dem Nachfüllen durch Bürger.

Der neue Unverpackt-Laden in der Karlstraße 98 wird auch eine Saatgut-Tauschbox bekommen.

Unser Finanzantrag wurde leider nicht genehmigt.

1i) Wandelkarte

Unser Finanzantrag wurde leider nicht genehmigt.

Interessierte schreiben an wandelkarte@transition-darmstadt.de.

1j) Permakulturwiese

Es gibt regelmäßige Veranstaltungen auf der Permakulturwiese. Die nächste ist eine Sonnenwendfeier am Sa 20. Juni nachmittags. Bereits am Freitag davor wird die Wiese vormittags gesenst. Berenike freut sich über Unterstützung.

Möglicherweise bekommen wir einen Teil (270 EUR von 1.500 EUR) unseres Finanzantrages genehmigt, damit wir die Wiese mähen und ggf. Pflanzen kaufen können.

Menschenskinder hat beschlossen, einen Kreiselmäher anzuschaffen, den wir ausleihen können.

Interessierte schreiben an permakulturwiese@transition-darmstadt.de.

1k) Leihladen “Heinerleih”

Erfreulicherweise wurde ein Großteil unseres Finanzantrages (3.600 EUR von 5.000 EUR) genehmigt, was unsere Finanzierung auf solide Beine stellt.

Wir wollen Heinerleih im September eröffnen.

Anfang Juli starten wir mit einem Spendenaufruf (Geld + Sachspenden). Umbau im August.

Nächste Treffen:

  • Di 16. Juni um 20 Uhr (Zoom)
  • Di 23. Juni um 20 Uhr (Zoom)

Interessierte schreiben an leihladen@transition-darmstadt.de.

1l) Yoga Transition

Unser Finanzantrag wurde leider nicht genehmigt.
Interessierte schreiben an yogatransition.da@gmail.com.

1m) Werbefreies Darmstadt

Trotz Beteuerungen der Bürgerbeauftragten hat IDA immer noch nicht auf unsere Anfrage geantwortet.
Interessierte schreiben an werbefrei@transition-darmstadt.de.

1n) Kunst im Öffentlichen Raum & Nachhaltigkeit

Nichts neues.
Interessierte schreiben an kunst@transition-darmstadt.de.

1o) Insekten züchten

Nichts neues.
Interessierte schreiben an insekten@transition-darmstadt.de.

2) Finanzen

Von unseren 15 Finanzanträgen wurden leider nur 1-2 teilweise genehmigt.

Neben den bereits genannten Projekten gibt es keine Förderung für

  • Offener Treff
  • Wirkeln-Flyer
  • Veranstaltungshinweise
  • Hügelbeet
  • Achtsames Darmstadt

Wir freuen uns dennoch über die finanzielle Zuwendung durch das Agendabüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

3) Verschiedenes

3a) Permakulturworkshops

Im Bauerngarten und auf der Permakulturwiese gab es jeweils einen gut besuchten Permakulturworkshop.

3b) Bauerngarten Eberstadt

Wir freuen uns darüber, dass der Bauerngarten viele Menschen von außerhalb unserer “Öko-Blase” anzieht, und dadurch auf TransitionTown aufmerksam werden. Einige davon haben z.B. unsere Filmreihe besucht.