Aktuelles + Termine

Auf dieser Seite können die Termine von TransitionTown eingesehen werden, sowie Termine anderer Gruppen in und um Darmstadt.

Zum Filtern auf „Kategorien“ klicken. Es gibt auch eine Kalenderansicht, diese kann rechts ausgewählt werden.

Ein monatlicher Veranstaltungskalender kann kostenlos abonniert werden. Dazu einfach eine Mail an martin.huth(at)transition-darmstadt.de schreiben.

Jul
20
Sa
Tour de Natur
Jul 20 – Aug 3 ganztägig

Die Tour de Natur ist 1991 aus dem Widerstand gegen die „Thüringer-Wald-Autobahn“ entstanden. Und widerborstig stellt sie sich seitdem Jahr für Jahr an die Seite von Umweltaktivisten und nimmt Themen aus der Verkehrs-, Energie- und Friedenspolitik auf. Organisiert wird die zweiwöchige Demoradtour komplett ehrenamtlich, basisdemokratisch und mit einem gewissen Maß an kreativem Chaos. Menschen aus ganz Deutschland und aus der jeweiligen Region bringen viele Ideen zusammen und erfinden die Tour jedes Jahr wieder neu. Deshalb macht es immer wieder Spaß – dabei zu sein und mitzumischen!

Die Tour de Natur, das ist eine politische Demonstration mit Kundgebungen und Infoveranstaltungen, das ist aber auch Bildungsurlaub, Familien- und Jugendfreizeit, Fahrradurlaub, Vernetzungstreffen und als ehrenamtlich und selbst organisiertes Projekt eine Tour, die nur funktioniert, weil viele Menschen sich einbringen! Deshalb ist die Tour kein Pauschalurlaub, sondern braucht dich bei zahlreichen kleinen Aufgaben, bei Musik- und Theaterperformance …

Jul
28
So
Fahrradtour Ideen Erfahren
Jul 28 – Aug 9 ganztägig

Mit der Fahrradtour “Ideen erfahren” möchten wir nun schon zum zehnten Mal Projekte und Menschen besuchen, die ihre Visionen von einer lebenswerten Zukunft in die Tat umsetzen. Dabei begleiten uns insbesondere die folgenden Fragen:

  • Wie kann eine lebenswerte Zukunft aussehen?
  • Wohin führt mich mein persönlicher Weg?
  • Wie kann ich schon jetzt in meinem Alltag Zukunftsideen mitgestalten?

Jeden Tag werden Projekte besichtigt und gezeltet. Die Route führt dieses Jahr durch das Moselland. Erstmals werden zwei Heinerbikes mitfahren.
Mit im Programm sind ökologische Weingüter, Sozialunternehmertum und Naturpädagogik.

Kosten: ca. 500 EUR incl. Kost und Logis, Rabatt möglich.