Aktuelles + Termine

Auf dieser Seite können die Termine von TransitionTown eingesehen werden, sowie Termine anderer Gruppen in und um Darmstadt.

Zum Filtern auf „Kategorien“ klicken. Es gibt auch eine Kalenderansicht, diese kann rechts ausgewählt werden.

Ein monatlicher Veranstaltungskalender kann kostenlos abonniert werden. Dazu einfach eine Mail an info(at)transition-darmstadt.de schreiben.

Feb
23
Fr
Gestaltungsbeirat
Feb 23 ganztägig

Wer wissen möchte, was in Darmstadt demnächst gebaut wird, ist beim Gestaltungsbeirat genau richtig.

Dort werden geplante Bauprojekte vom Architekten vorgestellt, und werden von einer Jury sowie dem Publikum bewertet.

Der Ort steht in der Einladung. (i.d.R. beim IWU, Rheinstraße / Ecke Hindenburgstraße)

RepairCafé Martinsviertel
Feb 23 um 17:15 – 20:00
RepairCafé Martinsviertel @ Gemeindehaus der Michaelsgemeinde

Das Repair-Café im Gemeindehaus der Michaelsgemeinde ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Auch die Gruppe Foodsharing ist mit dabei, die „Lebensmittelretter“ bieten im Café kleine Leckereien aus geretteten Lebensmitteln an.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Mrz
2
Fr
Töpfern
Mrz 2 um 15:30 – 18:00

Freitags-Töpferei

Endlich wieder Töpfern! Ein Teeservice, eine Ritterburg oder ein dicker Walfisch? Wir töpfern was uns einfällt und worauf wir Lust haben. Ein (wiederkehrender) Nachmittag für Klein & Groß. Kinder ab 10 Jahren, gerne auch ohne Begleitung …

Kosten – wer kann: 15 Euro für Kinder, 20 Euro für Erwachsene,
25 Euro für Familien
Mrz
3
Sa
RepairCafé Edelsteinviertel
Mrz 3 um 14:00
RepairCafé Edelsteinviertel @ Agora (beim Ostbahnhof)

Das Repair-Café im Gemeinschaftsraum des Wohnprojekts AGORA ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

https://www.agora-eg.de/

Mrz
4
So
Infomesse Natur-Garten-Kunst
Mrz 4 um 11:00 – 18:00

Infomesse Natur-Garten-Kunst 2018

Diesjähriges Motto: Gemeinsam für Mensch und Natur

Aussteller:

  • 18 Initiativen und Vereine informieren über ihre Aktivitäten.

Vorträge:

  • 12 Uhr: Kinderbotschafter von plant-for-the-planet,
    anschließend: Obstbaum-Pflanzaktion auf der großen, nahe gelegenen Bienenweide (gesponsert vom Obst- und Gartenbauverein Malchen, Gemeinde stellt den Wassertank zur Versorgung der Bäume im Sommer)
  • 14 Uhr: Klaus Wiegandt, Stiftung Forum für Verantwortung, “Klimaschutzpolitik im Spannungsfeld von Politik und Wirtschaft”
  • 16 Uhr: Schüler der Waldorfschule Darmstadt, Kurzpräsentation “Terra Preta – fruchtbare Schwarzerde”
  • 17.50 Uhr: Agnihotra-Feuerritual zur Heilung der Erde im Amphitheater vor der Bürgerhalle Malchen

Während der Messe:
Kita Windrad: Basteln mit Naturprodukten

Verköstigung:
Kaffee und Kuchen (Kuchenspenden erwünscht!)
Gemüsesuppe, Würstchen, Brötchen

Die Bürgerhalle Malchen ist mit den Straßenbahnlinien 7 und 8 zu erreichen, Haltestelle Malchen.

Mrz
9
Fr
SelbermachWerkstatt
Mrz 9 um 15:30 – 18:00
Werkstattnachmittage für alle — die SelbermachWerkstatt

Einen Hocker aus Ästen schnitzen? Einen gemütlichen Terrassensitz aus alten Brettern gestalten? Ein angefangenes Nähprojekt zur Vollendung bringen, ein Kinderhäuschen bauen oder einen einfachen Korb flechten?

Ihr bringt eure SelberMach-Ideen oder angefangenen Projekte mit – wir unterstützen euch mit Rat und Tat, Material und Möglichkeiten in der neuen Werkstatt.
Die SelbermachWerkstatt ist ein Angebot für Groß und Klein.
Kinder ab 10 Jahren, sind auch ohne Begleitung willkommen …
Kosten: 5 bis 15 Euro, nach Selbsteinschätzung plus Materialkosten nach Bedarf
Mrz
10
Sa
Fahrrad-Workshop Kettenschaltung
Mrz 10 um 10:00

In diesem Workshop werden wir uns ausführlich die Feinheiten der Kettenschaltung anschauen.

  • Welche Einstellmöglichkeiten gibt es?
  • Woran erkennt man Verschleiß und Probleme?
  • Was ist das besondere an Positron und Rapid Rise Schaltungen?
  • Warum ist das Hinterrad unsymmetrisch?
  • Warum gibt es unterschiedlich breite Ketten?
  • Funktioniert ein 7-Gang Bremshebel mit einer 8-Gang Kassette?
  • Warum benutzen wir nicht einfach eine Nabenschaltung?

Wer nicht alle Fragen auf Anhieb beantworten kann oder einfach nur mit uns zusammen mal über die eigene Kettenschaltung schauen will, ist herzlich willkommen!

Ersatzteile müssen selber mitgebracht werden und auch wir haben noch nicht alles gesehen – wenn ihr Spezialkomponenten habt, warnt uns bitte vor 😉

Nachfragen bitte per Mail oder als Kommentar bei der Anmeldung.

Viele Grüße

euer Zwanziggrad Team

(Maximal 10 Teilnehmer*innen)

 

Tag der offenen Töpferei
Mrz 10 um 10:00 – 18:00
Mrz
20
Di
Film-Café mit Darmstadt-Filmen
Mrz 20 um 15:00

In der Reihe Film-Café im Bessunger Agaplesion-Heimathaus können bei Kaffee und Kuchen regelmäßig Filme aus der Schatztruhe des Bessunger Filmemachers Heinz Assmann angeschaut werden.

Jeweils Dienstags um 15 Uhr. Das Gebäude ist zwischen den Straßenbahnhaltestellen Landskronstraße und Ludwigshöhstraße.

20. Februar: ein Film über den Wohnungsbau in Darmstadt in den Fünfziger- und Sechzigerjahren sowie ein Film über Bordolino Lago di Garda.

20. März: über den Bessunger Hausberg, den Bunker Kossa Dübener Heide und über das Besucherwerk Lichterfelde.

17. April: Schlossgraben Darmstadt und die Insel Rügen.

22. Mai: Darmstadt und die Lüneburger Heide.

Im Agaplesion-Heimathaus hat man sich vorgenommen, Quartiersarbeit zu leisten und dabei die Menschen im Stadtteil mit einzubinden. Das Film-Café ist ein Beitrag dazu, wie die Veranstalter erklären.

Mrz
21
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Mrz 21 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Mrz
23
Fr
Gartenzeit bei Menschenskinder
Mrz 23 um 15:30
Gartenzeit für alle Neugierigen – mit und (noch) ohne grünen Daumen.
Ihr könnt euch eigene Beete bauen, den Forschergarten bepflanzen, Gartenskulpturen bauen oder einfach nur mit Freunden im Garten entspannen – wir unterstützen euch mit Erde, Baumaterial, Saatgut und Knowhow.
Einmal im Monat bereiten wir ein kleines Projekt für kleine und große Gärtner vor: Riesen-Blumen sähen, ein eigenes Fensterbrettbeet bepflanzen oder Regenwürmer erforschen – dann Abendessen am Lagerfeuer.
Danach bringt ihr eure müden, satten und hoffentlich glücklichen Kinder ins Bett und rutscht entspannt ins Wochenende. Gute Idee?
Das Angebot ist kostenlos, Beitrag fürs Essen (vegetarisch) 4 Euro, wir freuen uns über Spenden! Bitte meldet euch spätestens 3 Tage vorher an, damit wir Steppes sagen können wie viel Suppe oder Eintopf gebraucht wird.
Das Angebot wird durch eure Spende ermöglicht!
Mrz
31
Sa
RepairCafé Arheilgen
Mrz 31 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Apr
7
Sa
KitchenSwitchen
Apr 7 um 18:00 – 22:00

Beim Kochen Leute kennenlernen – das geht mit Kitchenswitchen. An dem Abend lernt man auch 2-3 Wohnungen kennen und bekommt viel gutes Essen.

Anmeldung bis eine Woche vorher erforderlich.

Apr
13
Fr
SelbermachWerkstatt
Apr 13 um 15:30 – 18:00
Werkstattnachmittage für alle — die SelbermachWerkstatt

Einen Hocker aus Ästen schnitzen? Einen gemütlichen Terrassensitz aus alten Brettern gestalten? Ein angefangenes Nähprojekt zur Vollendung bringen, ein Kinderhäuschen bauen oder einen einfachen Korb flechten?

Ihr bringt eure SelberMach-Ideen oder angefangenen Projekte mit – wir unterstützen euch mit Rat und Tat, Material und Möglichkeiten in der neuen Werkstatt.
Die SelbermachWerkstatt ist ein Angebot für Groß und Klein.
Kinder ab 10 Jahren, sind auch ohne Begleitung willkommen …
Kosten: 5 bis 15 Euro, nach Selbsteinschätzung plus Materialkosten nach Bedarf
Apr
17
Di
Film-Café mit Darmstadt-Filmen
Apr 17 um 15:00

In der Reihe Film-Café im Bessunger Agaplesion-Heimathaus können bei Kaffee und Kuchen regelmäßig Filme aus der Schatztruhe des Bessunger Filmemachers Heinz Assmann angeschaut werden.

Jeweils Dienstags um 15 Uhr. Das Gebäude ist zwischen den Straßenbahnhaltestellen Landskronstraße und Ludwigshöhstraße.

20. Februar: ein Film über den Wohnungsbau in Darmstadt in den Fünfziger- und Sechzigerjahren sowie ein Film über Bordolino Lago di Garda.

20. März: über den Bessunger Hausberg, den Bunker Kossa Dübener Heide und über das Besucherwerk Lichterfelde.

17. April: Schlossgraben Darmstadt und die Insel Rügen.

22. Mai: Darmstadt und die Lüneburger Heide.

Im Agaplesion-Heimathaus hat man sich vorgenommen, Quartiersarbeit zu leisten und dabei die Menschen im Stadtteil mit einzubinden. Das Film-Café ist ein Beitrag dazu, wie die Veranstalter erklären.

Apr
18
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Apr 18 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Apr
20
Fr
geflochtene Hochbeete bauen
Apr 20 um 14:30 – 18:00
Workshop „Geflochtene Hochbeete bauen“
Schön sehen sie aus – ob zu Hause, im Garten der Kita oder im Schulhof. Material gibt es überall, meistens auch noch umsonst, das Bauen macht großen Spaß und sie sind ein Hingucker:
Flechthochbeete als Plantagen für Salat, Radieschen und Co. oder als Blumenbeete, einfach nur zum Freuen.
Beim Bau eines Flechthochbeetes können Kinder und Jugendliche gut helfen:
Entweder wachsen die Wände Tag für Tag durch viele flechtende Hände oder sie werden – z.B. bei einer Elternaktion – an einem Nachmittag gemeinsam aufgebaut. Und sie vergehen im natürlichen Kreislauf spätestens dann, wenn die Zweige für ein neues Beet nachgewachsen sind … Und dann? Ein anderer Platz, eine neue Form?
Darum geht’s:
  • Geeignete Materialien – Äste, Erde und Kosten
  • Wie anfangen? Welche Werkzeuge?
  • Pflanzen fürs Flechtbeet – Kindergemüse und Forscherblumen
Freitag, 20. April, von 14:30 bis ca. 18:00 Uhr
Kosten: 45 Euro, inkl. Pausenverpflegung, Ermäßigung möglich.
RepairCafé Martinsviertel
Apr 20 um 17:15 – 20:00
RepairCafé Martinsviertel @ Gemeindehaus der Michaelsgemeinde

Das Repair-Café im Gemeindehaus der Michaelsgemeinde ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Auch die Gruppe Foodsharing ist mit dabei, die „Lebensmittelretter“ bieten im Café kleine Leckereien aus geretteten Lebensmitteln an.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Apr
21
Sa
Mongolische Jurte aufbauen
Apr 21 um 11:00 – 15:00
Da kann man sogar drin wohnen! Ein uraltes Bauprinzip – die mongolische Jurte ist eine faszinierende freitragende Konstruktion aus Stäben, Seilen und Filz und es braucht viele große und kleine helfende Hände, mitdenkende Köpfe und starke Arme, um sie aufzubauen.
Wir freuen uns also sehr, wenn ihr vorbeikommt und eine Runde mithelft oder zuguckt und uns mit guten Ratschlägen versorgt.
Mit allen Neugierigen bauen wir die Dachkonstruktion der Jurte im kleinen Maßstab nach – Geschicklichkeit und gute Zusammenarbeit werden auch dabei dringend gebraucht.
Zur Stärkung gibt es Suppe am Lagerfeuer – wer lieber Gemüse schnippeln mag und das Feuer am Laufen hält, ist ebenfalls herzlich willkommen.
Falls es regnet, wird der Familientag auf den 28. April verschoben.
Bitte anmelden, damit wir fürs Essen planen und euch wegen des Wetters erreichen können.
Das Angebot ist kostenlos, Kostenbeitrag fürs Essen (vegetarisch) 4 Euro.
Wir freuen uns über Spenden.
RepairCafé Bessungen
Apr 21 um 13:00 – 18:00
RepairCafé Bessungen @ Gemeidesaal der Petrusgemeinde

Das Repair-Café im Gemeidesaal der Petrusgemeinde ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Auch die Gruppe Foodsharing ist mit dabei, die „Lebensmittelretter“ bieten im Café kleine Leckereien aus geretteten Lebensmitteln an.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

http://www.petrusgemeinde-darmstadt.de/

Apr
27
Fr
Back-Werkstatt
Apr 27 um 15:30 – 18:00
Roggenbrot? Sahnetorte? Hefezopf oder Shortbread? Wir backen, dass sich die Balken biegen – zeigen euch wie Hefe-, Mürbe- oder Sauerteig gemacht werden und verköstigen dann (uns selbst! und) die Gäste im Café …
Freitag, 27. April, von 15:30 bis 18:00 Uhr und
Samstag, 28. April, von 10:30 bis 13:00 Uhr
Die BackWerkstatt ist ein Angebot für Groß und Klein.
Kinder ab 10 Jahren, sind auch ohne Begleitung willkommen …
Kosten pro Person für beide Tage zusammen: 15 bis 30 Euro, nach Selbsteinschätzung, plus 5 Euro für Zutaten.
Gartenzeit bei Menschenskinder
Apr 27 um 15:30
Gartenzeit für alle Neugierigen – mit und (noch) ohne grünen Daumen.
Ihr könnt euch eigene Beete bauen, den Forschergarten bepflanzen, Gartenskulpturen bauen oder einfach nur mit Freunden im Garten entspannen – wir unterstützen euch mit Erde, Baumaterial, Saatgut und Knowhow.
Einmal im Monat bereiten wir ein kleines Projekt für kleine und große Gärtner vor: Riesen-Blumen sähen, ein eigenes Fensterbrettbeet bepflanzen oder Regenwürmer erforschen – dann Abendessen am Lagerfeuer.
Danach bringt ihr eure müden, satten und hoffentlich glücklichen Kinder ins Bett und rutscht entspannt ins Wochenende. Gute Idee?
Das Angebot ist kostenlos, Beitrag fürs Essen (vegetarisch) 4 Euro, wir freuen uns über Spenden! Bitte meldet euch spätestens 3 Tage vorher an, damit wir Steppes sagen können wie viel Suppe oder Eintopf gebraucht wird.
Das Angebot wird durch eure Spende ermöglicht!
Apr
28
Sa
Back-Werkstatt
Apr 28 um 10:30 – 13:00
Roggenbrot? Sahnetorte? Hefezopf oder Shortbread? Wir backen, dass sich die Balken biegen – zeigen euch wie Hefe-, Mürbe- oder Sauerteig gemacht werden und verköstigen dann (uns selbst! und) die Gäste im Café …
Freitag, 27. April, von 15:30 bis 18:00 Uhr und
Samstag, 28. April, von 10:30 bis 13:00 Uhr
Die BackWerkstatt ist ein Angebot für Groß und Klein.
Kinder ab 10 Jahren, sind auch ohne Begleitung willkommen …
Kosten pro Person für beide Tage zusammen: 15 bis 30 Euro, nach Selbsteinschätzung, plus 5 Euro für Zutaten.
RepairCafé Arheilgen
Apr 28 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Mai
4
Fr
Töpfern
Mai 4 um 15:30 – 18:00

Freitags-Töpferei

Endlich wieder Töpfern! Ein Teeservice, eine Ritterburg oder ein dicker Walfisch? Wir töpfern was uns einfällt und worauf wir Lust haben. Ein (wiederkehrender) Nachmittag für Klein & Groß. Kinder ab 10 Jahren, gerne auch ohne Begleitung …

Kosten – wer kann: 15 Euro für Kinder, 20 Euro für Erwachsene,
25 Euro für Familien
Mai
5
Sa
Wildkräuterwanderung mit Picknick
Mai 5 um 10:00 – 13:00
Frische Kräuter und andere wilde Beute

Wie schmeckt die Wildnis? Brennnesselchips, Kräutersuppe, grüne Soße und geröstete Klettenstängel schmecken ganz anders und machen Lust auf mehr. Wir zeigen euch Essbares und Köstliches in und aus der Wildnis.

Unsere „Beute“ bereiten wir beim gemeinsamen Picknick zu.
Treffpunkt: bei Menschenskinder
Mitbringen: Sammelkörbchen, Küchenmesser, Picknickdecke, Getränke und evtl. Malzeug und ein Heftchen für Notizen.
Brot, Kochzutaten und Küchenwerkzeug besorgen wir.
Mai
6
So
Töpfermarkt auf der Veste Otzberg
Mai 6 ganztägig

Eine schöne Gelegenheit für einen Ausflug auf den Otzberg.

 

Mai
11
Fr
SelbermachWerkstatt
Mai 11 um 15:30 – 18:00
Werkstattnachmittage für alle — die SelbermachWerkstatt

Einen Hocker aus Ästen schnitzen? Einen gemütlichen Terrassensitz aus alten Brettern gestalten? Ein angefangenes Nähprojekt zur Vollendung bringen, ein Kinderhäuschen bauen oder einen einfachen Korb flechten?

Ihr bringt eure SelberMach-Ideen oder angefangenen Projekte mit – wir unterstützen euch mit Rat und Tat, Material und Möglichkeiten in der neuen Werkstatt.
Die SelbermachWerkstatt ist ein Angebot für Groß und Klein.
Kinder ab 10 Jahren, sind auch ohne Begleitung willkommen …
Kosten: 5 bis 15 Euro, nach Selbsteinschätzung plus Materialkosten nach Bedarf
Mai
16
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Mai 16 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Mai
18
Fr
Gartenzeit bei Menschenskinder
Mai 18 um 15:30
Gartenzeit für alle Neugierigen – mit und (noch) ohne grünen Daumen.
Ihr könnt euch eigene Beete bauen, den Forschergarten bepflanzen, Gartenskulpturen bauen oder einfach nur mit Freunden im Garten entspannen – wir unterstützen euch mit Erde, Baumaterial, Saatgut und Knowhow.
Einmal im Monat bereiten wir ein kleines Projekt für kleine und große Gärtner vor: Riesen-Blumen sähen, ein eigenes Fensterbrettbeet bepflanzen oder Regenwürmer erforschen – dann Abendessen am Lagerfeuer.
Danach bringt ihr eure müden, satten und hoffentlich glücklichen Kinder ins Bett und rutscht entspannt ins Wochenende. Gute Idee?
Das Angebot ist kostenlos, Beitrag fürs Essen (vegetarisch) 4 Euro, wir freuen uns über Spenden! Bitte meldet euch spätestens 3 Tage vorher an, damit wir Steppes sagen können wie viel Suppe oder Eintopf gebraucht wird.
Das Angebot wird durch eure Spende ermöglicht!
Mai
19
Sa
RepairCafé Edelsteinviertel
Mai 19 um 14:00
RepairCafé Edelsteinviertel @ Agora (beim Ostbahnhof)

Das Repair-Café im Gemeinschaftsraum des Wohnprojekts AGORA ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

https://www.agora-eg.de/

Mai
22
Di
Film-Café mit Darmstadt-Filmen
Mai 22 um 15:00

In der Reihe Film-Café im Bessunger Agaplesion-Heimathaus können bei Kaffee und Kuchen regelmäßig Filme aus der Schatztruhe des Bessunger Filmemachers Heinz Assmann angeschaut werden.

Jeweils Dienstags um 15 Uhr. Das Gebäude ist zwischen den Straßenbahnhaltestellen Landskronstraße und Ludwigshöhstraße.

20. Februar: ein Film über den Wohnungsbau in Darmstadt in den Fünfziger- und Sechzigerjahren sowie ein Film über Bordolino Lago di Garda.

20. März: über den Bessunger Hausberg, den Bunker Kossa Dübener Heide und über das Besucherwerk Lichterfelde.

17. April: Schlossgraben Darmstadt und die Insel Rügen.

22. Mai: Darmstadt und die Lüneburger Heide.

Im Agaplesion-Heimathaus hat man sich vorgenommen, Quartiersarbeit zu leisten und dabei die Menschen im Stadtteil mit einzubinden. Das Film-Café ist ein Beitrag dazu, wie die Veranstalter erklären.

Mai
25
Fr
Gestaltungsbeirat
Mai 25 ganztägig

Wer wissen möchte, was in Darmstadt demnächst gebaut wird, ist beim Gestaltungsbeirat genau richtig.

Dort werden geplante Bauprojekte vom Architekten vorgestellt, und werden von einer Jury sowie dem Publikum bewertet.

Der Ort steht in der Einladung. (i.d.R. beim IWU, Rheinstraße / Ecke Hindenburgstraße)

RepairCafé Martinsviertel
Mai 25 um 17:15 – 20:00
RepairCafé Martinsviertel @ Gemeindehaus der Michaelsgemeinde

Das Repair-Café im Gemeindehaus der Michaelsgemeinde ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Auch die Gruppe Foodsharing ist mit dabei, die „Lebensmittelretter“ bieten im Café kleine Leckereien aus geretteten Lebensmitteln an.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Mai
26
Sa
RepairCafé Arheilgen
Mai 26 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Jun
8
Fr
Töpfern
Jun 8 um 15:30 – 18:00

Freitags-Töpferei

Endlich wieder Töpfern! Ein Teeservice, eine Ritterburg oder ein dicker Walfisch? Wir töpfern was uns einfällt und worauf wir Lust haben. Ein (wiederkehrender) Nachmittag für Klein & Groß. Kinder ab 10 Jahren, gerne auch ohne Begleitung …

Kosten – wer kann: 15 Euro für Kinder, 20 Euro für Erwachsene,
25 Euro für Familien
Jun
9
Sa
Bio-Regio-Faire Messe
Jun 9 ganztägig

Text aus dem Vorjahr (2016):

Genussvoller und verantwortungsbewusster Konsum ist möglich – das zeigen die Stände verschiedener Vereine und Initiativen.
Ob Saisontabellen für Gemüse, Wegweiser durch den Label-Dschungel, Lebensmittelrettung oder Urban Gardening – das Angebot der Sommermesse ist vielfältig und fair.

Jun
10
So
Naturerlebnistag
Jun 10 ganztägig

Text aus dem Vorjahr (2016):

Viele spannende naturpädagogische Angebote locken an diesem Tag die ganze Familie raus in die Natur: Barfußpfad, Bogenschießen, Basteln mit Naturmaterial, Diavorträge, Holzschalen brennen, Infostände, Kräutersalz selbstgemacht, Kuh-les melken, Lagerfeuerküche, Märchenzelt, Mikroskopierstation, Naturlieder, Schnitzen, Schminken, Schmoothies, Solarkocher, Spinnen, Vogeltränken gestalten, Waldmuseum, Waldschutz, Wildkräuter bestimmen u.v.m.

Jun
15
Fr
Gartenzeit bei Menschenskinder
Jun 15 um 15:30
Gartenzeit für alle Neugierigen – mit und (noch) ohne grünen Daumen.
Ihr könnt euch eigene Beete bauen, den Forschergarten bepflanzen, Gartenskulpturen bauen oder einfach nur mit Freunden im Garten entspannen – wir unterstützen euch mit Erde, Baumaterial, Saatgut und Knowhow.
Einmal im Monat bereiten wir ein kleines Projekt für kleine und große Gärtner vor: Riesen-Blumen sähen, ein eigenes Fensterbrettbeet bepflanzen oder Regenwürmer erforschen – dann Abendessen am Lagerfeuer.
Danach bringt ihr eure müden, satten und hoffentlich glücklichen Kinder ins Bett und rutscht entspannt ins Wochenende. Gute Idee?
Das Angebot ist kostenlos, Beitrag fürs Essen (vegetarisch) 4 Euro, wir freuen uns über Spenden! Bitte meldet euch spätestens 3 Tage vorher an, damit wir Steppes sagen können wie viel Suppe oder Eintopf gebraucht wird.
Das Angebot wird durch eure Spende ermöglicht!
Jun
16
Sa
RepairCafé Bessungen
Jun 16 um 13:00 – 18:00
RepairCafé Bessungen @ Gemeidesaal der Petrusgemeinde

Das Repair-Café im Gemeidesaal der Petrusgemeinde ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Auch die Gruppe Foodsharing ist mit dabei, die „Lebensmittelretter“ bieten im Café kleine Leckereien aus geretteten Lebensmitteln an.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

http://www.petrusgemeinde-darmstadt.de/

Jun
20
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Jun 20 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Jun
22
Fr
SelbermachWerkstatt
Jun 22 um 15:30 – 18:00
Werkstattnachmittage für alle — die SelbermachWerkstatt

Einen Hocker aus Ästen schnitzen? Einen gemütlichen Terrassensitz aus alten Brettern gestalten? Ein angefangenes Nähprojekt zur Vollendung bringen, ein Kinderhäuschen bauen oder einen einfachen Korb flechten?

Ihr bringt eure SelberMach-Ideen oder angefangenen Projekte mit – wir unterstützen euch mit Rat und Tat, Material und Möglichkeiten in der neuen Werkstatt.
Die SelbermachWerkstatt ist ein Angebot für Groß und Klein.
Kinder ab 10 Jahren, sind auch ohne Begleitung willkommen …
Kosten: 5 bis 15 Euro, nach Selbsteinschätzung plus Materialkosten nach Bedarf
Jun
23
Sa
Tag des guten Lebens für alle! Praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft
Jun 23 ganztägig

.. Text folgt ..

RepairCafé Edelsteinviertel
Jun 23 um 14:00
RepairCafé Edelsteinviertel @ Agora (beim Ostbahnhof)

Das Repair-Café im Gemeinschaftsraum des Wohnprojekts AGORA ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

https://www.agora-eg.de/

Jun
30
Sa
RepairCafé Arheilgen
Jun 30 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Jul
13
Fr
Gartenzeit bei Menschenskinder
Jul 13 um 15:30
Gartenzeit für alle Neugierigen – mit und (noch) ohne grünen Daumen.
Ihr könnt euch eigene Beete bauen, den Forschergarten bepflanzen, Gartenskulpturen bauen oder einfach nur mit Freunden im Garten entspannen – wir unterstützen euch mit Erde, Baumaterial, Saatgut und Knowhow.
Einmal im Monat bereiten wir ein kleines Projekt für kleine und große Gärtner vor: Riesen-Blumen sähen, ein eigenes Fensterbrettbeet bepflanzen oder Regenwürmer erforschen – dann Abendessen am Lagerfeuer.
Danach bringt ihr eure müden, satten und hoffentlich glücklichen Kinder ins Bett und rutscht entspannt ins Wochenende. Gute Idee?
Das Angebot ist kostenlos, Beitrag fürs Essen (vegetarisch) 4 Euro, wir freuen uns über Spenden! Bitte meldet euch spätestens 3 Tage vorher an, damit wir Steppes sagen können wie viel Suppe oder Eintopf gebraucht wird.
Das Angebot wird durch eure Spende ermöglicht!
Jul
18
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Jul 18 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Jul
27
Fr
Südostbasar
Jul 27 um 15:00 – 22:00

Es gibt unglaublich viel Zeug bei diesem Flohmarkt: jeder Raum hat eine Kategorie, z.B. Damenkleidung / Elektro / Geschirr / Schuhe / Bücher / Spiele. Eintritt frei.

Dieses Jahr erstmals in der Turnhalle der Elly-Heuss-Knapp-Schule. Das Gemeindehaus wird umgebaut.

Mit dem Erlös werden soziale Projekte unterstützt. Wer Dinge loswerden möchte, kann sie gerne vorab spenden.

Freitag, 27. Juli, von 15 bis 22 Uhr
Samstag, 28. Juli, von 10 bis 18 Uhr

Jul
28
Sa
Südostbasar
Jul 28 um 10:00 – 18:00

Es gibt unglaublich viel Zeug bei diesem Flohmarkt: jeder Raum hat eine Kategorie, z.B. Damenkleidung / Elektro / Geschirr / Schuhe / Bücher / Spiele. Eintritt frei.

Dieses Jahr erstmals in der Turnhalle der Elly-Heuss-Knapp-Schule. Das Gemeindehaus wird umgebaut.

Mit dem Erlös werden soziale Projekte unterstützt. Wer Dinge loswerden möchte, kann sie gerne vorab spenden.

Freitag, 27. Juli, von 15 bis 22 Uhr
Samstag, 28. Juli, von 10 bis 18 Uhr

Aug
15
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Aug 15 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.