Aktuelles + Termine

Auf dieser Seite können die Termine von TransitionTown eingesehen werden, sowie Termine anderer Gruppen in und um Darmstadt.

Zum Filtern auf „Kategorien“ klicken. Es gibt auch eine Kalenderansicht, diese kann rechts ausgewählt werden.

Ein monatlicher Veranstaltungskalender kann kostenlos abonniert werden. Dazu einfach eine Mail an info(at)transition-darmstadt.de schreiben.

Aug
15
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Aug 15 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Aug
16
Do
Filmfest Weiterstadt
Aug 16 – Aug 20 ganztägig

Von 16.-20. August ist das 42. Kurzfilmfestival Weiterstadt. Live, umsonst und draußen. Eintritt frei, Spende erwünscht.
http://filmfest-weiterstadt.de

Aug
18
Sa
Flohannes
Aug 18 um 11:00 – 17:00

DER Hinterhof-Flohmarkt im Johannesviertel.

Cassiopeia Festival für Entschleunigung
Aug 18 um 12:00 – 21:00

Steige aus dem ewigen Laufrad des Alltags aus, folge Cassiopeia und komm an einen Ort außerhalb der Zeit. Passe dich dem Rhythmus der Langsamkeit an. Atme.

Es gibt entschleunigende Musik, Jonglagemöglichkeiten und eine Bar.

Aug
24
Fr
Figurentheatertage
Aug 24 – Aug 26 ganztägig

An den Nachmittagen läuft ein Programm für Kinder, ihre Familien und Freunde.

In den Abendstunden der jeweiligen Tage können sich die Erwachsenen in den poetischen Welten des Figurentheaters verzaubern lassen.

Beginn Freitag 19:30 Uhr
Beginn Samstag 15:00 Uhr
Beginn Sonntag 14:00 Uhr

Eintritt 5 €, bis 1,40m Eintritt frei.

Gestaltungsbeirat
Aug 24 um 13:00 – 15:00

Wer wissen möchte, was in Darmstadt demnächst gebaut wird, ist beim Gestaltungsbeirat genau richtig.

Dort werden geplante Bauprojekte vom Architekten vorgestellt, und werden von einer Jury sowie dem Publikum bewertet.

13:00 Uhr – Begrüßung
ca. 13:15 Uhr – Präsentation Projekt Grafenstraße 43
ca. 13:45 Uhr – Präsentation Projekt Nieder-Ramstädter Straße 179-191
ca. 14:15 Uhr – Präsentation Projekt Moltkestraße 3-19
ab ca. 15:00 Uhr – Nicht-öffentliche Sitzung

Aug
25
Sa
öffentlicher Backtag im Martinsviertel
Aug 25 um 12:00 – 17:00
öffentlicher Backtag im Martinsviertel @ Ecke Lichtenbergstr / Müllerstr

Der Lehmofen in der Lichtenbergstraße wird für eure Brote eingeheizt.

10 Uhr vorheizen
ca. 12 Uhr Pizza, Flammkuchen, Fladenbrot
ca. 14:30 Uhr Brot
ca. 16 Uhr Kuchen oder Plätzchen

Bitte eigenen Teig mitbringen.

Der Ofen ist hier: http://www.openstreetmap.org/?mlat=49.87981&mlon=8.66267#map=18/49.87981/8.66267

Aug
26
So
20 Jahre Lokale Agenda 21 Darmstadt
Aug 26 um 11:00 – 15:00

Die Lokale Agenda 21 Darmstadt mit ihren 100 aktiven Bürgern gibt es seit 20 Jahren – das wird gefeiert!

Aus dem Programm:

  • Vorstellung der Themengruppen als PechaKucha
  • Vortrag „Visionen nachhaltiger Entwicklung“ von Dana Giesecke (Futurzwei-Stiftung)
  • Fishbowl-Diskussion zum Vortragsthema mit OB Partsch und Stadträtin Akdeniz

Flyer

Sep
1
Sa
ADFC BikeNight in Frankfurt
Sep 1 um 20:00

Wer schon immer mal mit dem Fahrrad über die Autobahn fahren wollte, ist hier genau richtig.
Eine schöne CriticalMass mit Polizeibegleitung.

Sep
2
So
Fahrradaktionstag
Sep 2 um 11:00 – 18:00

DAS Darmstädter Fahrrad-Event.

Es gibt eine Fahrradwaschanlage, die Möglichkeit zum Fahrradreparieren mit Anleitung, Fahrradkodierung, einen Fahrradflohmarkt und viele Händler, die ihre Räder ausstellen.

Ein Video vom Vorjahr kann man hier ansehen: https://vimeo.com/168308085

leben aus gestorben
Sep 2 um 11:00 – 16:00

Wir müssen alle sterben, vielleicht sogar ich. Dieser scherzhafte Ausspruch ist ein Spiegel unseres Umgangs mit dem Tod: nur nicht zu nah an mich heran lassen. Jeder Mensch erlebt im Laufe seines Lebens Verluste, in der Kindheit, in der Jugend – sei es der Tod des Meerschweinchens, des Großvaters, der besten Freundin, der Verlust der Heimat oder gar der Tod eines Elternteils. Grund genug Sprachlosigkeit und Tabus rund um das Thema Tod abzulegen und sich den Tod mit all seinen Facetten anzuschauen.

Die interaktive Ausstellung eröffnet die Möglichkeit, sich selbst dem Thema zu nähern – im eigenen Tempo, mit der mir nötigen Distanz, aber doch einen Blick wagend – raus aus der scheinbaren Komfortzone des nie endenden Loops Leben.

Geöffnet immer am ersten Sonntag des Monats von 11-16 Uhr.

Sep
7
Fr
Radtour „Essbares Darmstadt“
Sep 7 um 16:00 – 18:00

Seien es die „Vertikalen Gärten“ im Herrngarten, Nachbarschaftsbeete im Johannesviertel oder die „Klause“ am Hauptbahnhof: in den letzten Jahren sind auch in Deutschland „Urban Gardening“ Initiativen entstanden, bei denen nicht nur gemeinsam gegärtnert wird, sondern die auch das soziale Miteinander stärken. Die Radtour wird von einem Mitglied der Initiative „Essbares Darmstadt“ begleitet.

Treffpunkt: Brunnen vor dem Fürstenbahnhof

Dauer: 120 Minuten

Termin: Freitag 7.9.2018, 16 – 18 Uhr

Sep
8
Sa
Sinn & Fairstand
Sep 8 um 10:00 – 16:00

Zum dritten Mal wollen die Initiatoren auf dem Aktionstag in der Centralstation über die konkreten Möglichkeiten informieren, das Leben in der Stadt mit mehr Sinn für Natur, Umwelt und Mensch zu gestalten.

Dazu bündeln die Stadt Darmstadt, der Caritasverband, die Pro-Veg-Gruppe und die Steuerungsgruppe Fair Trade ihre Kräfte.

Das Ganze soll „der Begegnung von Menschen und Unternehmen dienen, um so große und kleine Ideen, Ansatzpunkte und Konzepte für ein achtsames Leben zu fördern“, kündigen die Veranstalter an. Es werde um Themen wie fleischlose Ernährung oder ressourcenbewusste Kleidung gehen.

Echo-Artikel dazu: http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/aktionstag-zum-thema-nachhaltigkeit-in-darmstadt_18669124.htm (vom 13.4.)

Parallel zur Umweltinformationsbörse auf dem Luisenplatz.

Sep
16
So
Wohnprojektetag
Sep 16 um 14:00 – 18:00

Thema: Neue Wohnprojekte für die Stadt

Programm:

  • Die Wohnprojekte und -initiativen stellen sich an den Ständen vor. Es gibt Gelegenheit zum Kennenlernen und Kontakteknüpfen
  • Workshop „Erste Schritte zum Wohnprojekt“ (Helene Rettenbach)
  • Führungen durch das Projekt Agora

Sep
19
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Sep 19 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Sep
22
Sa
Darmstädter Engagement-Tag
Sep 22 um 11:00 – 15:00

Beim Engagement-Tag sollen Vereine, Selbsthilfegruppen und Initiativen die Gelegenheit erhalten, ihre Arbeit vorzustellen und Interessierte zu gewinnen.

Ziel der Veranstaltung ist auch sichtbar zu machen, wie bunt, vielfältig und bedeutend das freiwillige Engagement und die Selbsthilfelandschaft in Darmstadt sind. Dazu werden viele verschiedene Engagement-Bereiche wie Gesundheit, Umweltschutz, Sport, Hilfe für geflüchtete Menschen, Bildung, Kultur, Migration oder Hilfen in der Nachbarschaft abgedeckt.

Sep
29
Sa
RepairCafé Arheilgen
Sep 29 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Okt
17
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Okt 17 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Okt
20
Sa
RepairCafé Bessungen
Okt 20 um 13:00 – 18:00
RepairCafé Bessungen @ Gemeidesaal der Petrusgemeinde

Das Repair-Café im Gemeidesaal der Petrusgemeinde ist ein Treffpunkt, bei dem Privatleute Privatleuten helfen, ihre defekten Elektrogeräte, aber auch Computer und Kleidungsstücke zu reparieren.

Dabei ist das Repair-Café aber kein Reparaturservice. Das Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit „ExpertInnen“ oder anderen Teilnehmende zu reparieren. Die Mitwirkenden im Repair-Café stellen Werkzeug, Zeit und Energie ehrenamtlich zur Verfügung und unterstützen die BesucherInnen mit Fachwissen und Geschick.

Während der Wartezeit kann man im Café eine Kleinigkeit essen oder trinken.

Auch die Gruppe Foodsharing ist mit dabei, die „Lebensmittelretter“ bieten im Café kleine Leckereien aus geretteten Lebensmitteln an.

Das Ganze ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

http://www.petrusgemeinde-darmstadt.de/

Okt
27
Sa
RepairCafé Arheilgen
Okt 27 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Nov
9
Fr
Passivhaus-Besichtigungen
Nov 9 – Nov 11 ganztägig

In Darmstadt können Passivhäuser besichtigt werden:

  • Passivhäuser sind spürbar behaglich.
  • Passivhäuser sparen fast den ganzen Heizenergieverbrauch ein.
  • Das Passivhaus-Konzept kann man heute bei jedem Neubau umsetzen – und auch in der Altbaumodernisierung einsetzen.
  • Passivhäuser rechnen sich vom ersten Tag an.
  • Passivhaus und erneuerbare Energien sind das perfekte Paar.

Ich wohne selbst in einem Passivhaus und kann die o.g. Thesen bestätigen.

Nov
21
Mi
Begegnung auf dem Sofa
Nov 21 um 15:00 – 17:00

Auf unserem Sofa können sich Menschen Geschichten aus ihrer Heimat oder ihrer Kindheit erzählen und sich persönlich begegnen.

Nehmen Sie Platz, bringen Sie Ihre Geschichten mit und begegnen Sie Ihrem Sofanachbarn!

Die Veranstaltung findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Nov
24
Sa
RepairCafé Arheilgen
Nov 24 um 14:00 – 17:00
RepairCafé Arheilgen @ Muckerhaus Arheilgen

Das Repair-Café wird seine Tore im Muckerhaus Arheilgen für Reparaturen aller Art öffnen und alle Bürger/innen Arheilgens einladen, ihre defekten Geräte, soweit möglich, gegen eine freiwillige Spende instandsetzen zu lassen.

Nov
30
Fr
Gestaltungsbeirat
Nov 30 um 13:30 – 15:45

Wer wissen möchte, was in Darmstadt demnächst gebaut wird, ist beim Gestaltungsbeirat genau richtig.

Dort werden geplante Bauprojekte vom Architekten vorgestellt, und werden von einer Jury sowie dem Publikum bewertet.

Der Ort steht in der Einladung. (i.d.R. beim IWU, Rheinstraße 67 / Ecke Hindenburgstraße)