Vortrag: “Social Media & Demokratie”

Wann:
25. November 2019 um 17:30 – 18:30
2019-11-25T17:30:00+01:00
2019-11-25T18:30:00+01:00
Wo:
ev. Hochschule Darmstadt
Zweifalltorweg 12
Raum VE1

Im Vortrag “Social Media und Demokratie” von Sandro Philippi geht es zunächst darum, welchen Begriff von Demokratie wir zugrunde legen. Wie demokratisch ist der Parlamentarismus überhaubt? Was macht eine Demokratie aus?

Im Anschluss wird betrachtet, welchen Einfluss Soziale Medien, wie Facebook, Twitter und Instagram auf unsere Demokratischen Diskurse haben. Durch die Sozialen Medien sind Räume entstanden, die Vielen einen niedrigschwelligen Zugang bieten, um sich politisch zu äußern. Gleichzeitig sind die Algorithmen der kommerziellen Unternehmen nicht zugänglich und es herrschen Profitinteressen, die über Reichweiten und Zielgruppen entscheiden. Facebook wird nachgesagt, dass es Wahlen entschieden hat, Instagram hat einen großen Einfluss auf Rollenbilder. Daher stellt sich die Frage, inwiefern Social Media fördernd für unsere Demokratie sind oder gar eine Gefahr für dieselbe darstellen?