Treffen auf der Permakulturwiese

Wann:
19. Oktober 2019 um 15:00
2019-10-19T15:00:00+02:00
2019-10-19T15:15:00+02:00
Wo:
Permakulturwiese
Jägertorstraße
Nähe Comeniusschule
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Berenike Albert
0176 382 40 607

Wir treffen uns auf der Permakulturwiese: mit Feuerchen, Schaffen und (weiter) Kennenlernen.

Ab sofort treffen wir uns regelmäßig jeden 3. Samstag im Monat.

Die angegebene Uhrzeit ist als Anhaltspunkt zu verstehen.

Bringt gern auch Essen, Trinken, Picknickdecken für leckere gemeinsame Pausen mit! Sicher wächst auf der Wiese auch dies & das zur Ergänzung.

Programmpunkte diesmal:

Bäume pflegen, Brombeeren bändigen, Wildkräuter säen, Äpfel und Kräuter ernten.

Ich selbst kann leider nicht mitmachen (Bauwochenende in der Comeniusschule nebenan), aber Klaus kommt auf jeden Fall, und ich kann Werkzeuge und Material mitbringen.

Sagt mir gern Bescheid, wenn ihr Lust habt etwas zu machen, wofür ich etwas mitbringen soll, z.B.:

  • (Brombeeren) Sensen/Schneiden: Sense, Wetzstein, Rechen, Sichel, Gartenscheren, Handschuhe
  • zum Brombeeren Aushacken bringe ich auf jeden Fall Klaus‘ Darmstädter Hacke mit (die ist noch bei mir).
  • schiefen Baum geradebinden: Pfahl (muss evtl. nochmal angespitzt werden: Axt); Sisalstrick müsste ich noch besorgen und einen großen Hammer organisieren – Hat jemand sowas? Dann gern Bescheid sagen und mitbringen, sonst bei Bedarf bitte rechtzeitig mir Bescheid sagen!
  • Zur Aussaat von Wildkräutern auf freigehackten oder von Wildschweinen umgegrabenen Stellen kann ich Saatgut mitbringen.

Ich freu mich schon, wenn ich im November wieder voll dabei bin! Ihr könnt ja schon mal überlegen, was wir dann pflanzen wollen (Esskastanie? Mispel ? Ideen willkommen!).

Ich freu mich auf Euch!

Berenike