Stadtwandeln entlang der Stadtmauer

Wann:
15. September 2018 um 11:00 – 12:00
2018-09-15T11:00:00+02:00
2018-09-15T12:00:00+02:00
Wo:
TU-Gebäude Alexanderstraße 6-8 (S1|13)
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
TransitionTown Initiative Darmstadt

Bild: Von Hewiha – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53356482

In sieben Stationen nehmen wir wahr, was von der Altstadt und der südlichen Mollerstadt nach der Brandnacht geblieben ist, fragen nach Möglichkeiten von Weiterentwicklung und suchen nach Neuanfängen.

  • Station 1: Alexanderstraße Eingang zur Kaserne von Franz Heger– Jahrhunderte spiegeln sich im Glas des darmstadtiums
  • Station 2: Erich-Ollenhauer-Promenade – Die TH Darmstadt „fraß“ die nördliche Altstadt
  • Station 3: Landgraf-Georg-Straße – freundlich nur beim Heinerfest
  • Station 4: Hinkelsturm – eine Ahnung von Altstadt
  • Station 5: Altes Pädagog – in unwirtlicher Umgebung
  • Station 6: Schulstraße / Ludwigsplatz – Wiederaufbau mit Flair
  • Station 7: Wilhelminenplatz – einst Ausgang des Promenadenrings Georg Mollers

Auf dieser Tour werdet ihr von Wolfgang Lück geführt. Dauer: 2 Stunden. Strecke: 2 km.

Die Führung ist eine Kooperation mit der Werkbundakademie Darmstadt.