Film „Das Wunder von Mals – Ein Dorf trotzt der Agrarindustrie“

Wann:
1. März 2019 um 19:30
2019-03-01T19:30:00+01:00
2019-03-01T19:45:00+01:00
Wo:
Energieagenten
Nieder-Ramstädter-Straße 57a
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
TransitionTown Darmstadt

Mals im Obervinschgau soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden.
Die Bevölkerung entscheidet sich für ein Pestizidverbot auf dem Gemeindegebiet.
Doch die Südtiroler Apfellobby bekämpft das kleine widerspenstige Dorf mit allen möglichen Machtmitteln.

Der Film zeigt, was es bedeutet, sich zu wehren.

Deutschland 2018
Dauer: 90 Minuten
Trailer

 


Jeden ersten Freitag im Monat zeigt Transition Darmstadt einen Film zum gesellschaftlichen Wandel, danach gibt es eine Gesprächsrunde.
Die Filme beginnen um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.
Ort: Im Hinterhaus der Nieder-Ramstädter-Straße 57a (ehemalige Rosen-Apotheke), bei den Energieagenten. Haltestelle „Roßdörfer Platz“.